Test d expression écrite

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Dimension: px
Commencer à balayer dès la page:

Download "Test d expression écrite"

Transcription

1 Name Klasse Schreiben F HT 2012/13 Schriftliche Reifeprüfung Haupttermin aus Französisch Haupttermin 08. Mai Mai 2013 Name Gesamtpunkte EXERCICE 1: Klasse von 40 Gesamtpunkte EXERCICE 2: von 40 Gesamtpunkte EXERCICE 1: 3: von 40 Gesamtpunkte EXERCICE 2: von 40 Gesamtpunkte EXERCICE 3: von 40 Schriftliche Reifeprüfung aus Französisch Test d expression écrite Test d expression écrite Instructions Instructions 1. Ce test comprend trois exercices. 2. Vous devez faire tous les exercices. 1. Ce test comprend trois exercices. 3. Vous pouvez écrire des notes dans ce livret. 2. Vous devez faire tous les exercices. 4. Ecrivez vos textes sur le papier portant le tampon de votre 3. Vous pouvez écrire des notes dans ce livret. école. 4. Ecrivez vos textes sur le papier portant le tampon de votre école. 1 Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation & Entwicklung des österreichischen Schulwesens Stella-Klein-Löw-Weg 15 / Rund Vier B, 2. OG 1020 Wien 1

2 2

3 Hinweise zur Bearbeitung der Schreibaufgaben 1. Es wird nur der Text auf den Schreibbögen, die Ihnen von der Schule zur Verfügung gestellt werden, bewertet. 2. Bitte beschriften Sie jeden Schreibbogen, auf dem Sie arbeiten, deutlich mit Ihrer Kandidatennummer (siehe Deckblatt) und mit einer Seitenzahl Kandidatennummer 1 Seitenzahl 3. Notizen können im Prüfungsheft oder auf den Schreibbögen gemacht werden und werden nicht in die Beurteilung einbezogen. 4. Jede Aufgabe enthält einen deutlich markierten Vordruck für das Layout Ihres Textes. Bitte übertragen Sie diese Layoutvorgaben klar leserlich auf den Schreibbogen, da sie Bestandteil Ihres Textes sind. Beginnen Sie erst mit dem Verfassen Ihrer Texte, wenn Sie diesen Schritt abgeschlossen haben. 5. Schreiben Sie jeweils die genaue Uhrzeit, zu der Sie mit jeder Aufgabe beginnen bzw. zu der Sie mit der Aufgabe fertig sind, in den übertragenen Vordruck auf dem Schreibbogen. 6. Zählen Sie nach jeder Aufgabe die Wörter Ihres Texts und schreiben Sie die Anzahl in den übertragenen Vordruck. 7. Die Verwendung eines Wörterbuchs ist nicht erlaubt. Viel Erfolg! 3 1

4 EXERCICE 1 La Fête de la Musique Le 21 juin est le jour de la Fête de la Musique en France. Pour cette fête, l ambassade 1 de France en Autriche invite les élèves autrichiens à écrire un article sur l importance de la musique dans leur vie. L ambassade va publier les meilleurs articles sur son site web. Votre professeur de français vous encourage à y participer. Dans votre article, vous décrivez l importance de la musique dans votre vie privée racontez quel rôle la musique joue dans votre école expliquez pourquoi c est bien ou pas d apprendre à jouer d un instrument Donnez un titre à votre article. Ecrivez environ 200 mots. Notes (elles ne seront pas évaluées) 1 L ambassade = représentation permanente d un Etat auprès d un autre (Botschaft) 2 4

5 Übertragen Sie diese Formatvorlage auf Ihren Schreibbogen: Article Heure de début : Heure de fin : Nombre de mots : Titre : 5 3

6 EXERCICE 2 Votre correspondant français Paul a trouvé l expression «Wandertag 2» dans son livre d allemand. Après avoir regardé dans le dictionnaire, il vous demande de lui écrire un courriel et de lui donner des détails sur cette tradition dans les écoles en Autriche. Dans votre courriel, vous expliquez le mot «Wandertag» décrivez votre dernière sortie de classe dites si vous aimez ou pas ce genre d activité scolaire et pourquoi Écrivez un courriel d environ 200 mots. Notes (elles ne seront pas évaluées) 2 Journée de randonnée 4 6

7 Übertragen Sie diese Formatvorlage auf Ihren Schreibbogen: Courriel Heure de début : Heure de fin : Nombre de mots : À : Objet : 7 5

8 EXERCICE 3 Madame Mélanie Poiton, assistante universitaire à Paris, veut faire une étude sur l image que les élèves autrichiens ont de la France. Elle contacte et invite les professeurs de français en Autriche et leurs classes à participer à ce projet. Vous lui présentez votre image de la France dans un courriel. Dans votre courriel, vous expliquez pourquoi vous vous intéressez ou pas à la France présentez ce que vous associez à la France décrivez votre relation avec la langue française Écrivez un courriel d environ 200 mots. Notes (elles ne seront pas évaluées) 6 8

9 Übertragen Sie diese Formatvorlage auf Ihren Schreibbogen: Courriel Heure de début : Heure de fin : Nombre de mots : À : Objet : 9 7

10 8

Französisch. Hören. 12. Mai 2016 BHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Jahrgang:

Französisch. Hören. 12. Mai 2016 BHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Jahrgang: Name: Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung BHS 12. Mai 2016 Französisch (B1) Hören Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr geehrter

Plus en détail

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 8. Mai Französisch. Hören

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 8. Mai Französisch. Hören Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS 8. Mai 2017 Französisch (B1) Hören Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr geehrter Kandidat!

Plus en détail

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 12. Mai Französisch. Hören. öffentliches Dokument

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 12. Mai Französisch. Hören. öffentliches Dokument Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS 12. Mai 2016 Französisch (B1) Hören Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr geehrter Kandidat!

Plus en détail

Test de français en contexte

Test de français en contexte Name Klasse Schriftliche Reifeprüfung aus FRANZÖSISCH Haupttermin 08. Mai 2013 Test de français en contexte Instructions 1. Ce test comprend 4 exercices et 48 questions. 2. Ecrivez toutes vos réponses

Plus en détail

Französisch. Hören. 22. September 2016 BHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung.

Französisch. Hören. 22. September 2016 BHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung BHS 22. September 2016 Französisch (B1) Hören Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr

Plus en détail

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 14. Jänner 2016. Französisch. Lesen

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 14. Jänner 2016. Französisch. Lesen Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS 14. Jänner 2016 Französisch (B1) Lesen Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr geehrter Kandidat!

Plus en détail

Einstufungstest Französisch A1 bis C1

Einstufungstest Französisch A1 bis C1 1 Volkshochschule Neuss Brückstr. 1 41460 Neuss Telefon 02313-904154 info@vhs-neuss.de www.vhs-neuss.de Einstufungstest Französisch A1 bis C1 Wort kennen. Es reicht aus, wenn Sie den Satz sinngemäß verstehen.

Plus en détail

Französisch. Hören. 15. Jänner 2015 AHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Französisch. Hören. 15. Jänner 2015 AHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und iplomprüfung HS. Jänner Französisch () Hören öffentliches okument Hinweise zur ufgabenbearbeitung Sehr geehrte Kandidatin,

Plus en détail

18. September 2009. Test de compréhension orale

18. September 2009. Test de compréhension orale HÖREN F NT1 2008/09 Name Punkte von 27 Klasse Schriftliche Reifeprüfung aus Französisch 1. Nebentermin 18. September 2009 Test de compréhension orale Instructions 1. Ce test comprend 4 exercices et 27

Plus en détail

SEJOUR LINGUISTIQUE SECTION ABIBAC

SEJOUR LINGUISTIQUE SECTION ABIBAC I AUTORISATION DE LA FAMILLE FRANCAISE (pour un séjour en Allemagne sans accueil de correspondant(e) hors vacances / für einen privat organisierten Aufenthalt ohne deutschen Gegenbesuch außerhalb der Ferien)

Plus en détail

Configuration d ActiveSync

Configuration d ActiveSync Configuration d ActiveSync Pour les appareils Smartphone Windows Mobile 2003 1/12 Introduction Le présent document décrit les étapes qui sont nécessaires au minimum pour configurer la synchronisation sur

Plus en détail

NewCity. Box Storage Container & Caddy

NewCity. Box Storage Container & Caddy NewCity NewCity NewCity überzeugt auf der ganzen Linie. Eine klare Organisation, ein optimales Preis-Leistungs- Verhältnis und viel Spielraum für Individualität zeichnen dieses Konzept aus. Bringen Sie

Plus en détail

Test de français en contexte

Test de français en contexte Name Klasse Schriftliche Reifeprüfung aus FRANZÖSISCH Haupttermin 08. Mai 2013 Test de français en contexte Instructions 1. Ce test comprend 4 exercices et 49 questions. 2. Ecrivez toutes vos réponses

Plus en détail

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 22. September Französisch. Sprachverwendung im Kontext

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 22. September Französisch. Sprachverwendung im Kontext Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS 22. September 2015 Französisch (B1) Sprachverwendung im Kontext Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Plus en détail

Französisch. Hören. 8. Mai 2014 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Französisch. Hören. 8. Mai 2014 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und iplomprüfung HUM 8. Mai Französisch () Hören öffentliches okument Hinweise zum eantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Plus en détail

Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen

Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen ...... Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen Musterprüfung 1 Bearbeitungszeit: 130 Minuten Aufgaben Hörverstehen: Leseverstehen: Textproduktion: Handelskorrespondenz: ISBN: 978-3-12-544491-7 1 ......

Plus en détail

Aufnahmeprüfung an die naturwissenschaftliche Berufsmaturitätsschule Plantahof

Aufnahmeprüfung an die naturwissenschaftliche Berufsmaturitätsschule Plantahof Aufnahmeprüfung an die naturwissenschaftliche Berufsmaturitätsschule Plantahof Französisch Zeit: 60 Minuten (nach dem Lesen des Textes) Schreiben Sie mit Tinte oder Kugelschreiber, Bleistift ist nicht

Plus en détail

printed by www.klv.ch

printed by www.klv.ch Zentralkommission für die Lehrabschlussprüfungen des Verkaufspersonals im Detailhandel Lehrabschlussprüfungen für Detailhandelsangestellte 2006 Französisch Leseverständnis und gelenkte Sprachproduktion

Plus en détail

Journées d information retraite franco-allemandes 2015 Deutsch-französische Rentenberatungstage 2015

Journées d information retraite franco-allemandes 2015 Deutsch-französische Rentenberatungstage 2015 Salariés I janvier 2015 I Journées d information retraite franco-allemandes 2015 Deutsch-französische Rentenberatungstage 2015 B B 21 et 22 avril 21. und 22. April B B 6 et 7 octobre 6. und 7. Oktober

Plus en détail

Serie 1/4. Name: Vorname: Punktezahl. Note:

Serie 1/4. Name: Vorname: Punktezahl. Note: Zentralkommission für die Lehrabschlussprüfungen des Verkaufspersonals im Detailhandel Lehrabschlussprüfungen für Detailhandelsangestellte 006 Französisch Leseverständnis und gelenkte Sprachproduktion

Plus en détail

COMPTE D ÉPARGNE bloqué jusqu à l âge de 18 ans Bis zum 18. Lebensjahr gesperrtes SPARKONTO

COMPTE D ÉPARGNE bloqué jusqu à l âge de 18 ans Bis zum 18. Lebensjahr gesperrtes SPARKONTO COMPTE D ÉPARGNE bloqué jusqu à l âge de 18 ans Bis zum 18. Lebensjahr gesperrtes SPARKONTO Nombreuses sont les questions qui nous viennent à l esprit quand nous pensons à l avenir de nos enfants, petits-enfants,

Plus en détail

S c h w e i z e r N u t z f a h r z e u g s a l o n

S c h w e i z e r N u t z f a h r z e u g s a l o n S c h w e i z e r N u t z f a h r z e u g s a l o n Salon suisse du véhicule utilitaire Charte graphique / Corporate Identity 1. Introduction / Einleitung La présente charte graphique sert de guide d

Plus en détail

PETITE SECTION DE MATERNELLE Année scolaire 2015/2016

PETITE SECTION DE MATERNELLE Année scolaire 2015/2016 PETITE SECTION DE MATERNELLE Année scolaire 2015/2016 Pour la classe: - Une paire de chaussons pour la classe - Une paire de chaussons de gymnastique pour le sport - Une tenue de pluie (un pantalon de

Plus en détail

Französisch. Hören (B1) AHS 8. Mai 2015. Korrekturheft. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung

Französisch. Hören (B1) AHS 8. Mai 2015. Korrekturheft. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung AHS 8. Mai 01 Französisch Hören (B1) Korrekturheft Hinweise zur Korrektur Bei der Korrektur werden ausschließlich

Plus en détail

Lösungen Französisch (HAK) Hören

Lösungen Französisch (HAK) Hören Lösungen Französisch (HAK) Hören 8. Mai 2014 Hinweise zur Korrektur Bei der Korrektur werden ausschließlich die Antworten auf dem Antwortblatt berücksichtigt. Korrektur der Aufgaben Bitte kreuzen Sie bei

Plus en détail

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 8. Mai Französisch. Sprachverwendung im Kontext

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 8. Mai Französisch. Sprachverwendung im Kontext Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS 8. Mai 2017 Französisch (B1) Sprachverwendung im Kontext Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr

Plus en détail

Belinda Richle, Zürich

Belinda Richle, Zürich Chère Madame Märkli, J ai vraiment aimé apprendre à calculer grâce à vous. C était tellement bien que j aurais aimé rester un peu plus longtemps avec vous. Hannah Belinda Richle, Zürich Laura Richle, 3.

Plus en détail

Französisch. Lesen (B1) AHS 8. Mai 2015. Korrekturheft. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung

Französisch. Lesen (B1) AHS 8. Mai 2015. Korrekturheft. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung AHS 8. Mai 2015 Französisch Lesen (B1) Korrekturheft Hinweise zur Korrektur Bei der Korrektur werden ausschließlich

Plus en détail

Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM. 22. September 2015. Französisch.

Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM. 22. September 2015. Französisch. Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und iplomprüfung HUM 22. September 2015 Französisch (1) Lesen Hinweise zum eantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Plus en détail

Abschlussprüfung 2004 LES VACANCES

Abschlussprüfung 2004 LES VACANCES Prüfungsdauer: 30 Minuten FRANZÖSISCH Abschlussprüfung 2004 an den Realschulen in Bayern (HAUPTTERMIN) HÖRVERSTEHEN Zu- und Vorname: Klasse: LES VACANCES Wichtige Hinweise: Sie hören jeden Text zweimal.

Plus en détail

Schnittstelle A V2.4 für SOMED V2.4.1 Anhang für kantonale Daten. Interface A V2.4 pour SOMED V2.4.1 Annexe pour données cantonales

Schnittstelle A V2.4 für SOMED V2.4.1 Anhang für kantonale Daten. Interface A V2.4 pour SOMED V2.4.1 Annexe pour données cantonales Schnittstelle A V2.4 für SOMED V2.4.1 Anhang für kantonale Daten Interface A V2.4 pour SOMED V2.4.1 Annexe pour données cantonales V2.4 / 28.09.2015 A 1 / 7 Inhaltsverzeichnis / Table des matières Grundlegender

Plus en détail

AUFNAHMEPRÜFUNG 2011

AUFNAHMEPRÜFUNG 2011 Aufnahmeprüfung Berufsmatura- und Handelsmittelschulen Kanton Schwyz 2011 AUFNAHMEPRÜFUNG 2011 FRANZÖSISCH 26. März 2011 Zeit 60 Minuten Note Hilfsmittel Keine Hilfsmittel erlaubt Hinweise Die Prüfung

Plus en détail

Lösungen Bewertungen. printed by www.klv.ch. Französisch. Zentralkommission für die Lehrabschlussprüfungen des Verkaufspersonals im Detailhandel

Lösungen Bewertungen. printed by www.klv.ch. Französisch. Zentralkommission für die Lehrabschlussprüfungen des Verkaufspersonals im Detailhandel Zentralkommission für die Lehrabschlussprüfungen des Verkaufspersonals im Detailhandel Lehrabschlussprüfungen für Detailhandelsangestellte 007 Französisch Leseverständnis und gelenkte Sprachproduktion

Plus en détail

Lösungen Lesen Französisch (4j/B1) (AHS) HT 2012/13, 8. Mai 2013

Lösungen Lesen Französisch (4j/B1) (AHS) HT 2012/13, 8. Mai 2013 Lösungen Lesen Französisch (4j/B1) (AHS) HT 2012/13, 8. Mai 2013 Hinweise zur Korrektur Bei der Korrektur werden ausschließlich die Antworten auf dem Antwortblatt berücksichtigt. Korrektur der Aufgaben

Plus en détail

Einstufungstest Französisch A1-C1

Einstufungstest Französisch A1-C1 Einstufungstest Französisch A1-C1 Name: Niveau A1 A2 B1 B2 C1 Ergebnis /15 /15 /15 /15 /15 Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, bitte nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und bearbeiten den folgenden Einstufungstest.

Plus en détail

Réserve Personnelle. Persönliche Reserve. Emprunter et épargner en fonction de vos besoins. Leihen und sparen je nach Bedarf

Réserve Personnelle. Persönliche Reserve. Emprunter et épargner en fonction de vos besoins. Leihen und sparen je nach Bedarf crédit épargne Réserve Personnelle Emprunter et épargner en fonction de vos besoins Persönliche Reserve Leihen und sparen je nach Bedarf Réserve Personnelle Vous voulez disposer à tout moment des moyens

Plus en détail

Französisch. Lesen. 8. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Französisch. Lesen. 8. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und iplomprüfung HK 8. Mai 2015 Französisch (1) Lesen öffentliches okument Hinweise zum eantworten der Fragen Sehr geehrte

Plus en détail

Übergangsreglement. Règlement sur le régime transitoire. du 17 décembre 2012 vom 17. Dezember 2012

Übergangsreglement. Règlement sur le régime transitoire. du 17 décembre 2012 vom 17. Dezember 2012 Recueil systématique 4..0..9 Règlement sur le régime transitoire Übergangsreglement du 7 décembre 0 vom 7. Dezember 0 relatif à la modification du Règlement du 8 juin 006 (Etat le 7 décembre 0) des études

Plus en détail

Französisch. Hören (B1) HAK 8. Mai 2015. Korrekturheft. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung

Französisch. Hören (B1) HAK 8. Mai 2015. Korrekturheft. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung HAK 8. Mai 2015 Französisch Hören (B1) Korrekturheft Hinweise zur Korrektur Bei der Korrektur werden ausschließlich

Plus en détail

Trame historique. But du jeu. Le plateau de jeu

Trame historique. But du jeu. Le plateau de jeu Trame historique L Espagne du 15e siècle est composée de 12 royaumes, d un duché, d une principauté et des provinces basques. Cinq peuplades occupent le territoire: les Espagnols, les Basques, les Galiciens,

Plus en détail

FOD JD PROMO AFBJ/FV BJ Übungen und Spielen / exercices et jeux 2013

FOD JD PROMO AFBJ/FV BJ Übungen und Spielen / exercices et jeux 2013 FOD JD PROMO AFBJ/FV BJ Übungen und Spielen / exercices et jeux 2013 Echauffement TE et déplacements (TA) courses et rythmes Aufwärmung (TE) Läufe und Tempo (TA) 1 Analytisch - 20 Minuten 2 Mannschaften

Plus en détail

L anniversaire de Madame Rose

L anniversaire de Madame Rose Théâtre Anima Muriel Camus Vorbereitungsmaterial für L anniversaire de Madame Rose L'anniversaire de Madame Rose ist ein Szenenprogramm aus klassischen französischen Zählreimen, Liedern und Gedichten von

Plus en détail

ORIENTIERUNGSARBEIT (OA 11) Französisch. Lesen Sie zuerst Anleitung und Hinweise auf der Rückseite dieses Heftes.

ORIENTIERUNGSARBEIT (OA 11) Französisch. Lesen Sie zuerst Anleitung und Hinweise auf der Rückseite dieses Heftes. Gymnasium 2. Klassen MAR Code-Nr. (5-stellig) Schuljahr 2012/2013 Datum der Durchführung 19.3.2013 ORIENTIERUNGSARBEIT (OA 11) Gymnasium Französisch Lesen Sie zuerst Anleitung und Hinweise auf der Rückseite

Plus en détail

Elektrischer Seifenspender Bedienungsanleitung

Elektrischer Seifenspender Bedienungsanleitung Elektrischer Seifenspender Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem ersten Einsatz des Geraetes! Bestandteile Anwendung Hinweise! Verwenden Sie keine Akkus! Beachten Sie beim

Plus en détail

Aufnahmeprüfung 2015 für die Berufsmaturitätsschulen des Kantons Zürich

Aufnahmeprüfung 2015 für die Berufsmaturitätsschulen des Kantons Zürich Französisch Serie: Nullserie Dauer: 30 Minuten Hilfsmittel: Keine LÖSUNGEN Name: Vorname: Prüfungsnummer: Maximal erreichbare Punktzahl: 50 Punkte Textverständnis 15 Punkte... Punkte Sprachbetrachtung

Plus en détail

Lecteur de codes barres CS3000 Installation et utilisation. Table des matières. Raccorder le lecteur... 2. Lire le lecteur... 3. Lecteur CS3000...

Lecteur de codes barres CS3000 Installation et utilisation. Table des matières. Raccorder le lecteur... 2. Lire le lecteur... 3. Lecteur CS3000... 1 Lecteur de codes barres CS3000 Installation et utilisation Table des matières Raccorder le lecteur............... 2 Raccordement USB 2 Raccordement USB avec Dockingstation....... 2 Lire le lecteur...................

Plus en détail

ACHATS SANS FRONTIÈRES AVEC BPM

ACHATS SANS FRONTIÈRES AVEC BPM ACHATS SANS FRONTIÈRES AVEC BPM Marie, 34 secrétaire utilise la BPM Parcel-Station de Howald. NEW BPM PARCEL STATION PLUSIEURES LOCATIONS À LUXEMBOURG Réceptionnez vos colis de tous services postaux et

Plus en détail

Test de compréhension orale

Test de compréhension orale Name Punkte von 26 Klasse Schriftliche Reifeprüfung aus Französisch 1. Haupttermin 4. Mai 2010 Test de compréhension orale Instructions 1. Ce test comprend 4 exercices et 26 questions. 2. Écrivez toutes

Plus en détail

FORMATION DIVORCE Droit Comparé

FORMATION DIVORCE Droit Comparé FORMATION DIVORCE Droit Comparé Obligations alimentaires et gestion des disparités en matière de retraite dans les procédures de divorce En droit français, en droit allemand et en droit suisse (programme

Plus en détail

Mode d emploi de la serrure cawi CombiStar 7250 pro

Mode d emploi de la serrure cawi CombiStar 7250 pro Mode d emploi de la serrure cawi CombiStar 7250 pro Conseils de sécurité: Changez immédiatement le code maître 1 2 3 4 5 6 réglé en usine. Ne choisissez pas pour code secret de données personnelles pouvant

Plus en détail

Voraussichtlicher Bruttoarbeitslohn (einschließlich Sachbezüge, Gratifikationen, Tantiemen usw.) im Inland im Wohnsitzstaat in (Drittstaat)

Voraussichtlicher Bruttoarbeitslohn (einschließlich Sachbezüge, Gratifikationen, Tantiemen usw.) im Inland im Wohnsitzstaat in (Drittstaat) Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuerpflichtiger Arbeitnehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für

Plus en détail

Französisch. Juni 2015 AHS. 2. Lebende Fremdsprache (6-jährig) Kompensationsprüfung Angabe für Kandidatinnen / Kandidaten

Französisch. Juni 2015 AHS. 2. Lebende Fremdsprache (6-jährig) Kompensationsprüfung Angabe für Kandidatinnen / Kandidaten Name: Klasse: Kompensationsprüfung zur standardisierten kompetenzorientierten schriftlichen Reifeprüfung AHS Juni 2015 Französisch 2. Lebende Fremdsprache (6-jährig) Kompensationsprüfung Angabe für Kandidatinnen

Plus en détail

NEWSletter 2014 WinBIZ - Buchhaltung

NEWSletter 2014 WinBIZ - Buchhaltung NEWSletter 2014 WinBIZ - Buchhaltung WinBIZ Buchhaltung Panipro wird das Programm WinBiz Buchhaltung in sein Softwarepaket aufnehmen. Ein professionelles und einfach zu benutzendes Werkzeug, das Ihnen

Plus en détail

Französisch. Sprachverwendung im Kontext. 22. September 2016 AHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung.

Französisch. Sprachverwendung im Kontext. 22. September 2016 AHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung. Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS 22. September 2016 Französisch (B1) Sprachverwendung im Kontext Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Plus en détail

Manuel KOLIBRI Résumé

Manuel KOLIBRI Résumé Projet KOLIBRI Modèle de comptabilité analytique harmonisé Manuel KOLIBRI Résumé Projet KOLIBRI Modèle de comptabilité analytique harmonisé pour les cantons de la Confédération 1 Plan et sommaire du manuel

Plus en détail

www.mobiliteit.lu / novabus Mobilitéitszentral: 2465 2465

www.mobiliteit.lu / novabus Mobilitéitszentral: 2465 2465 carte d invalidité Type B / TYPe C Invalidenausweis www.mobiliteit.lu / novabus Mobilitéitszentral: 2465 2465 Offre de transport pour personnes atteintes d une infirmité permamente et réduites dans leur

Plus en détail

Administration des abonnements...2. Outil de configuration...5. Installation Outlook 2003...7. Configuration Outlook 2003...10

Administration des abonnements...2. Outil de configuration...5. Installation Outlook 2003...7. Configuration Outlook 2003...10 Outlook 2003 INDEX Administration des abonnements...2 Outil de configuration...5 Installation Outlook 2003...7 Configuration Outlook 2003...10 Date de création 22.02.09 Version 1.0 Administration des abonnements

Plus en détail

KÄNGURUH-SYSTEM SYSTÈME KANGOUROU

KÄNGURUH-SYSTEM SYSTÈME KANGOUROU 34 KÄNGURUH-SYSTEM PRODUKTÜBERSICHT SOMMAIRE DES PRODUITS Seite Page 36-39 Ein absolutes Highlight ist das Känguruh-System. Es erlaubt die absolute Trennung der Arbeitsprozesse im reinen und unreinen Bereich

Plus en détail

printed by www.klv.ch

printed by www.klv.ch Zentralkommission für die Lehrabschlussprüfungen der NKG Lehrabschlussprüfungen 2006 für Kauffrau/Kaufmann Erweiterte Grundbildung (E-Profil) Französisch Leseverständnis Schriftliche Produktion Serie 1/3

Plus en détail

Französisch. Sprachverwendung im Kontext. 8. Mai 2014 AHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung.

Französisch. Sprachverwendung im Kontext. 8. Mai 2014 AHS. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und iplomprüfung HS 8. Mai 0 Französisch () Sprachverwendung im Kontext öffentliches okument Hinweise zum eantworten der

Plus en détail

Newsletter SVPW/ASSP - Juli 2008

Newsletter SVPW/ASSP - Juli 2008 Newsletter SVPW/ASSP - Juli 2008 Liebe Mitglieder Willkommen zur aktuellen Ausgabe des Newsletters der Schweizerischen Vereinigung für Politische Wissenschaft - SVPW/ASSP. Der Jahreskongress 2009 der SVPW/ASSP

Plus en détail

Revue économique et sociale : bulletin de la Société d'etudes Economiques et Sociales

Revue économique et sociale : bulletin de la Société d'etudes Economiques et Sociales Objekttyp: Advertising Zeitschrift: Revue éconoique et sociale : bulletin de la Société d'etudes Econoiques et Sociales Band (Jahr): 36 (1978) Heft 2 PDF erstellt a: 30.06.2016 Nutzungsbedingungen Die

Plus en détail

Instructions pour la mise à jour du pilote USB pour Smartinterface

Instructions pour la mise à jour du pilote USB pour Smartinterface Instructions pour la mise à jour du pilote USB pour Smartinterface Instructions pour la mise à jour sous Windows 7 Une fois que Smartinterface est connecté, Windows installe les pilotes qui conviennent.

Plus en détail

Betriebsausstattung / Werkzeug Blastrac BMG 580 Pro + Absaugung BLASTRAC BDC 3150

Betriebsausstattung / Werkzeug Blastrac BMG 580 Pro + Absaugung BLASTRAC BDC 3150 Betriebsausstattung / Werkzeug Blastrac BMG 580 Pro + Absaugung BLASTRAC BDC 3150 Seite 1 / 5 Rectifieuse ponceuse béton BLASTRAC BMG 580 PRO Surfaceuse à 3 têtes BLASTRAC BMG 580 PRO La surfaceuse Blastrac

Plus en détail

journal coiffuresuisse 4 2010 9 Francis L. Rhod, neuer Präsident der Haute Haute Coiffure Française Francis L. Rode, Président de la Haute

journal coiffuresuisse 4 2010 9 Francis L. Rhod, neuer Präsident der Haute Haute Coiffure Française Francis L. Rode, Président de la Haute Francis L. Rhod, neuer Präsident der Haute Coiffure Française./ Francis L. Rode, Président de la Haute Coiffure Française. Die Show unter dem titel «Carnet de Voyage» überraschte mit vielfäl tigen, unkonventionellen

Plus en détail

DALI Parametrierungssoftware DALI Parameterisation Software Logiciel de paramétrage DALI

DALI Parametrierungssoftware DALI Parameterisation Software Logiciel de paramétrage DALI L N DA DA DALI power supply 866 DALI switch module 867 DALI operating device in luminaire DALI USB DALI Parametrierungssoftware DALI Parameterisation Software Logiciel de paramétrage DALI DE Systemanforderungen

Plus en détail

Swiss Map Mobile. Landeskarten neu im preiswerten Abo Cartes Nationales nouveau en abonnement avantageux. wissen wohin savoir où.

Swiss Map Mobile. Landeskarten neu im preiswerten Abo Cartes Nationales nouveau en abonnement avantageux. wissen wohin savoir où. Swiss Map Mobile Landeskarten neu im preiswerten Abo Cartes Nationales nouveau en abonnement avantageux wissen wohin savoir où swisstopo Schweizerische Eidgenossenschaft Confédération suisse Confederazione

Plus en détail

http://www.e-periodica.ch

http://www.e-periodica.ch Objekttyp: Advertising Zeitschrift: Revue de linguistique romane Band (Jahr): 27 (1963) Heft 105-106 PDF erstellt am: 25.06.2016 Nutzungsbedingungen Die ETH-Bibliothek ist Anbieterin der digitalisierten

Plus en détail

Centre de formation. Fribourg. Locarno 3 1700 Fribourg 026 322 65 66

Centre de formation. Fribourg. Locarno 3 1700 Fribourg 026 322 65 66 Centre de formation c o n t i n u e Fribourg Locarno 3 1700 Fribourg 026 322 65 66 Programme des cours d un jour 2011 Cuisine Cours N 111-01F Lieu Bulle rendez-vous Bulle date 25 juin 2011 horaire 9h30-15h30

Plus en détail

VSS Online Shop. Kurze Gebrauchsanweisung

VSS Online Shop. Kurze Gebrauchsanweisung VSS Online Shop Kurze Gebrauchsanweisung Inhaltsverzeichnis 1. Die VSS Startseite... 3 1.1 Die Kundenanmeldung... 4 2. Das Benutzerkonto... 5 2.1 Allgemeine Einstellungen... 5 2.2 Adressbuch... 6 2.3 Einstellungen...

Plus en détail

Votre artisan boulanger-pâtissier de qualité Spitzenqualität vom Bäcker-Konditormeister. w w w. l e p a i n. c h

Votre artisan boulanger-pâtissier de qualité Spitzenqualität vom Bäcker-Konditormeister. w w w. l e p a i n. c h Votre artisan boulanger-pâtissier de qualité Spitzenqualität vom Bäcker-Konditormeister w w w. l e p a i n. c h Les boulangeries-pâtisseries titulaires du Label Qualité sont fières de garantir un très

Plus en détail

GAS Goal Attainment Scaling

GAS Goal Attainment Scaling GAS Goal Attainment Scaling ------------------------------------- Présentation d un outil Vorstellung eines tools FC - 17 janvier 2009 - GAS GAS comme outil GAS comme instrument utilisé dans la démarche

Plus en détail

Französisch. Juni 2016 BHS. Kompensationsprüfung 2 Angabe für Kandidatinnen/Kandidaten

Französisch. Juni 2016 BHS. Kompensationsprüfung 2 Angabe für Kandidatinnen/Kandidaten Name: Jahrgang: Kompensationsprüfung zur standardisierten kompetenzorientierten schriftlichen Reife- und Diplomprüfung BHS Juni 2016 Französisch (B1) Kompensationsprüfung 2 Angabe für Kandidatinnen/Kandidaten

Plus en détail

SB2T. Allgemeines. Généralités. Gestaltung. Configuration SB2T

SB2T. Allgemeines. Généralités. Gestaltung. Configuration SB2T Allgemeines SB2T Mit dem Gimatic Multi Sensor Prüfgerät können Analoge und Digitale Sensoren auf deren Funktion geprüft werden. Zudem bietet der integrierte Cronometer die Möglichkeiten, Verfahrzeiten

Plus en détail

Assemblée des délégués du PEV. Delegiertenversammlung der EVP. Neuchâtel - 5 avril 2008. Nello Castelli Membre de la direction de santésuisse

Assemblée des délégués du PEV. Delegiertenversammlung der EVP. Neuchâtel - 5 avril 2008. Nello Castelli Membre de la direction de santésuisse Assemblée des délégués du PEV Delegiertenversammlung der EVP Neuchâtel - 5 avril 2008 Nello Castelli Membre de la direction de santésuisse Projekt: Article constitutionnel sur la santé Datum: 05.04.2008

Plus en détail

VKF Brandschutzanwendung Nr. 20739

VKF Brandschutzanwendung Nr. 20739 Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen Auskunft über die Anwendbarkeit gemäss den Schweizerischen Brandschutzvorschriften VKF Brandschutzanwendung Nr. 20739 Gruppe 223 Gesuchsteller Abschottungen/Durchführungen

Plus en détail

APPEL A CANDIDATURE PASSEURS D HISTOIRES STUTTGART SÉMINAIRE DE TRADUCTEUR TRICE S FRANCO-ALLEMANDS AUTOUR DE LA LITTÉRATURE JEUNESSE

APPEL A CANDIDATURE PASSEURS D HISTOIRES STUTTGART SÉMINAIRE DE TRADUCTEUR TRICE S FRANCO-ALLEMANDS AUTOUR DE LA LITTÉRATURE JEUNESSE APPEL A CANDIDATURE STUTTGART PASSEURS D HISTOIRES SÉMINAIRE DE TRADUCTEUR TRICE S FRANCO-ALLEMANDS AUTOUR DE LA LITTÉRATURE JEUNESSE Du 9 au 14 novembre 2014 Financé par la DVA-Stiftung L organise du

Plus en détail

069 212 71541 donnerstags 13.00 15.00 Uhr

069 212 71541 donnerstags 13.00 15.00 Uhr Information für Interessent/innen an einem FRANZÖSISCH Mit Hilfe des folgenden Testbogens können Sie in einen Kurs eingestuft werden, der Ihrem Kenntnisstand entspricht. Der Test ist daher keine Wissenskontrolle

Plus en détail

^\s3. Règles. Regolamento. Regeln. Reglas

^\s3. Règles. Regolamento. Regeln. Reglas ^\s3 '# Règles. Regolamento. Regeln. Reglas t \ un jeu de spartaco Albertarelli, Angelo zucca, Marianna Fulvi et Elena prette (licence KG Studio) Pour 2 à '12 joueurs, à partir de 10 ans. 20 fiches illustrées

Plus en détail

Mit diesem Test möchten wir dazu beitragen, dass Sie nach der Auswertung Ihre Sprachkenntnisse besser einschätzen können.

Mit diesem Test möchten wir dazu beitragen, dass Sie nach der Auswertung Ihre Sprachkenntnisse besser einschätzen können. Der XL Test: Was können Sie schon? Schätzen Sie Ihre Sprachkenntnisse selbst ein! Sprache: Deutsch Englisch Französisch Italienisch Spanisch Mit der folgenden Checkliste haben Sie die Möglichkeit, Ihre

Plus en détail

Formation syndicale pour les délégués nouvellement élus 2015

Formation syndicale pour les délégués nouvellement élus 2015 Formation syndicale pour les délégués nouvellement élus 2015 wwww.ogbl.lu formations@ogbl.lu 2 Département de la formation syndicale de l OGBL Chère collègue, cher collègue, La formation syndicale de l

Plus en détail

PAYS LAND COUNTRY. Nombre de résidents luxembourgeois Anzahl der Luxemburger im Land Number of Luxembourg nationals

PAYS LAND COUNTRY. Nombre de résidents luxembourgeois Anzahl der Luxemburger im Land Number of Luxembourg nationals Europe 100% Quelques données pour en savoir plus sur les pays de l Union européenne! Einige Daten um mehr über die Länder der Europäischen Union zu erfahren! Some data to find out more about the countries

Plus en détail

des profils d angle soudables garantissant une grande stabilité

des profils d angle soudables garantissant une grande stabilité PLUS QUE SEULEMENT UNE ENTRÉE NORMALE La porte d entrée est la carte de visite de votre maison donc elle offre la sécurité ainsi que la protection contre le bruit et les influences du temps. Les portes

Plus en détail

Französisch. Hören (B1) HUM 8. Mai 2015. Korrekturheft. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung

Französisch. Hören (B1) HUM 8. Mai 2015. Korrekturheft. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung / Reife- und Diplomprüfung HUM 8. Mai 01 Französisch Hören (B1) Korrekturheft Hinweise zur Korrektur Bei der Korrektur werden ausschließlich

Plus en détail

Hauswartungen Service de conciergerie. Liegenschaftsunterhalt Entretien de propriétés. Reinigung Nettoyage. Shop Boutique

Hauswartungen Service de conciergerie. Liegenschaftsunterhalt Entretien de propriétés. Reinigung Nettoyage. Shop Boutique Hauswartungen Service de conciergerie Liegenschaftsunterhalt Entretien de propriétés Reinigung Nettoyage Shop Boutique Reinigung ist nicht gleich Reinigung! Jeder Kunde hat individuelle Wünsche & Ansprüche.

Plus en détail

appartements exceptionnels

appartements exceptionnels appartements exceptionnels SALE TO NON-SWISS! +41 (0)27 288 44 44 info@alpimmo.ch www.alpimmo.ch 2 Dans le centre de Haute-Nendaz, dans un endroit calme et proche de toutes commodités, appartements de

Plus en détail

Wirtschaftsmittelschulen Bern Biel Thun La Neuveville

Wirtschaftsmittelschulen Bern Biel Thun La Neuveville Wirtschaftsmittelschulen Bern Biel Thun La Neuveville Aufnahmeprüfungen 2012 Datum: Montag, 19. März 2012 Fach: Zeit: Französisch 60 Minuten Prüfungsteil Maximale Punktzahl 1. Teil: Compréhension de texte

Plus en détail

I N V I T A T I O N TOURNOI INTERNATIONAL DES JEUNES. Fleuret/filles et Fleuret/garçons. le 4 mai 2014 à Luxembourg

I N V I T A T I O N TOURNOI INTERNATIONAL DES JEUNES. Fleuret/filles et Fleuret/garçons. le 4 mai 2014 à Luxembourg I N V I T A T I O N TOURNOI INTERNATIONAL DES JEUNES Fleuret/filles et Fleuret/garçons le 4 mai 2014 à Luxembourg Organisateur: Lieu de la compétition: Armes: Cercle Grand-Ducal d'escrime Luxembourg (CGDEL)

Plus en détail

KMK-FREMDSPRACHENZERTIFIKAT

KMK-FREMDSPRACHENZERTIFIKAT ...... KMK-FREMDSPRACHENZERTIFIKAT Zertifikatsprüfung Französisch für Wirtschaft und Verwaltung KMK-Stufe II (Threshold) Schriftliche Prüfung Musterprüfung 2 Zeit: 90 Minuten Hilfsmittel: Allgemeines zweisprachiges

Plus en détail

- Veuillez joindre une copie. -

- Veuillez joindre une copie. - 1. exemplaire - pour l'administration fiscale du / Kenn-Nummer Indication conformément à la loi fédérale sur la protection des données: Les données exigées sont requis sur la base des art. 149 et suivants

Plus en détail

Sportlounge Backup Upload

Sportlounge Backup Upload . Sportlounge Backup Upload Sportlounge GmbH Knochenhauerstr. 11 D-28195 Bremen Upload Backup über FTP-Programm Sollte keine Aufzeichnung mit dem Sportlounge-System möglich sein, stellt das tpc eine Aufnahme

Plus en détail

AUFNAHMEPRÜFUNG 2015

AUFNAHMEPRÜFUNG 2015 Luzerner Berufs- und Fachmittelschulen AUFNAHMEPRÜFUNG 2015 FRANZÖSISCH 14. März 2015 Name, Vorname Zeit 50 Minuten Note Hilfsmittel keine Hinweise Die Prüfung enthält 7 Seiten. Bitte sofort auf Vollständigkeit

Plus en détail

iq AirPort avec ipod/ipad Mode d emploi

iq AirPort avec ipod/ipad Mode d emploi iq AirPort avec ipod/ipad Mode d emploi iq + AirPort Express + ipad ou ipod En raison de la simplicité de sa configuration, le système est idéal pour les clients qui utilisent la première fois un système

Plus en détail

Card Reader intern. Handbuch / Manual / Manuel. Interner Card Reader, 6,3cm (2,5 ) UCR 75-in1. 42565 (schwarz) 42566 (silber) 42567 (weiß)

Card Reader intern. Handbuch / Manual / Manuel. Interner Card Reader, 6,3cm (2,5 ) UCR 75-in1. 42565 (schwarz) 42566 (silber) 42567 (weiß) Card Reader intern Interner Card Reader, 6,3cm (2,5 ) 42565 (schwarz) 42566 (silber) 42567 (weiß) Handbuch / Manual / Manuel Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von ultron entschieden haben! CE-Erklärung

Plus en détail

Situation: C est l anniversaire de Jan mercredi prochain et il voudrait inviter ses amis. Il appelle Markus.

Situation: C est l anniversaire de Jan mercredi prochain et il voudrait inviter ses amis. Il appelle Markus. Thème VI> : FETES, Séquence n 6.2. Geburtstag Objectifs : - savoir dire son âge, celui d un camarade - savoir inviter quelqu un (par téléphone ou carte d invitation) - savoir demander et dire l heure,

Plus en détail

Berufs-/Fachmittelschulen Aufnahmeprüfung 2008. Bitte auf jedes Blatt die Prüfungsnummer schreiben!!! Punkte. Wortschatz (15 Punkte)

Berufs-/Fachmittelschulen Aufnahmeprüfung 2008. Bitte auf jedes Blatt die Prüfungsnummer schreiben!!! Punkte. Wortschatz (15 Punkte) Bitte auf jedes Blatt die Prüfungsnummer schreiben!!! Französisch A Wortschatz (15 Punkte) Punkte 1. Verben 2. Nomen 3. Weibliche Form 4. Gegenteil 5. Wohnbereich B Grammatik (45 Punkte) 6. Text ergänzen

Plus en détail

Déclinaison. Fiche 5. Nominatif et accusatif

Déclinaison. Fiche 5. Nominatif et accusatif Fiche 5 Déclinaison Nominatif et accusatif Hamburg Sara und Max sind Zwillinge. Sie wohnen in Hamburg und ziehen im Sommer nach Freiburg um, weil ihre Eltern ein Restaurant in dieser Stadt eröffnen. Es

Plus en détail

Schriftliche Aufnahmeprüfung für das Schuljahr 2012 / 2013

Schriftliche Aufnahmeprüfung für das Schuljahr 2012 / 2013 Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen Schriftliche Aufnahmeprüfung für das Schuljahr 2012 / 2013 Französisch Envol Unités 1 12 Nummer Name, Vorname: Sekundarschule: Französisch-Lehrbuch: Wir arbeiten

Plus en détail

Revêtements en béton sur les ponts

Revêtements en béton sur les ponts Revêtements en béton sur les ponts Autor(en): Objekttyp: [s.n.] Article Zeitschrift: Bulletin du ciment Band (Jahr): 28-29 (1960-1961) Heft 16 PDF erstellt am: 29.06.2016 Persistenter Link: http://dx.doi.org/10.5169/seals-145573

Plus en détail

Ferienkurse mit Meister Chu 5. 9. August 2015 in Spiez am Thunersee

Ferienkurse mit Meister Chu 5. 9. August 2015 in Spiez am Thunersee TAI CHI CHUAN Ferienkurse mit Meister Chu 5. 9. August 2015 in Spiez am Thunersee Stage d automne avec Maître Chu Du 5 au 9 août 2015 À Spiez au bord du Lac de Thoune Der alte authentische Yang Stil Style

Plus en détail