Ecco 3 in 1 Type: MF3450-A

Dimension: px
Commencer à balayer dès la page:

Download "Ecco 3 in 1 Type: MF3450-A"

Transcription

1 Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d'emploi Gebruiksaanwijzing Frühstücks-Center Breakfast Center Centre de petite déjeuner Ontbijtcenter Ecco 3 in 1 Type: MF3450-A BEEM Blitz-Elektro-Erzeugnisse Manufaktur Handels-GmbH Dieselstraße Rosbach v.d.h., Germany Internet: BEEM Elements of Lifestyle 1 / 72

2 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung Zu dieser Anleitung Gerätebeschreibung und Lieferumfang Wichtige Sicherheitshinweise Vor dem ersten Gebrauch Gebrauch Langschlitztoaster Wasserkocher Kaffeemaschine Reinigung und Lagerung Entkalken Pflege der Edelstahlteile Lagerung Störungen und Fehlerbehebung Entsorgung Technische Daten Zertifizierungen Garantie, Service, Reparaturen Schaltplan Europäische Konformitätsbescheinigung Index of contents 1 Introduction On these instructions Description of appliance and scope of delivery Important safety information Before initial operation Use Long slot toaster Kettle Coffee maker Cleaning and storage Descaling Care of stainless steel parts Storage Malfunctions and troubleshooting Disposal Technical data Certification Warranty, service, repairs Wiring diagram European Conformity Declaration BEEM Elements of Lifestyle 2 / 72

3 Sommaire 1 1. Introduction Concernant ce mode d emploi Description de l appareil et contenu de la livraison Informations importantes relatives à la sécurité Avant la première utilisation Utilisation Grille-pain à longue fente Bouilloire électrique Cafetière électrique Nettoyage et rangement Détartrage Soin des pièces en inox Rangement Pannes et dépannages Évacuation/Élimination Données techniques Certification Garantie, service, réparations Plan de distribution Attestation Européenne de Conformità Inhoudsopgave 1 Inleiding Over deze handleiding Beschrijving van het apparaat en omvang van de levering Belangrijke veiligheidsinstructies Vóór het eerste gebruik Gebruik Toaster met lange sleuf Waterkoker Koffiezetmachine Reiniging en bewaring Ontkalken Onderhoud van de roestvrij stalen onderdelen Bewaring Storingen en oplossing van fouten Afvalverwijdering Technische gegevens Certificeringen ¹Vereniging voor APK-keuring ZUID Garantie, service, reparaties Schakelschema Europese Conformiteitsverklarung BEEM Elements of Lifestyle 3 / 72

4 1 Einleitung Liebe Kundin, lieber Kunde! Ihr neues Frühstücks-Center Ecco 3 in 1 von BEEM kombiniert drei Geräte in einem: Langschlitztoaster, Wasserkocher und Kaffeemaschine. Der Ecco 3 in 1 ist kompakt und platzsparend, ideal für die aufgeräumte Küche. Die Kombination der Geräte lässt für die komfortable Zubereitung Ihres Frühstücks keine Wünsche offen. Wir wünschen Ihnen viel Freude damit. Ihre BEEM Blitz-Elektro-Erzeugnisse Manufaktur 2 Zu dieser Anleitung Der Artikel ist mit Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet. Lesen Sie trotzdem aufmerksam die Sicherheitshinweise und benutzen sie den Artikel nur wie in dieser Anleitung beschrieben, damit es nicht versehentlich zu Verletzungen oder Schäden kommt. Bewahren Sie diese Anleitung zum späteren Nachlesen auf. Bei Weitergabe des Artikels ist auch diese Anleitung mitzugeben. Sicherheitsbegriffe in dieser Anleitung: Das Signalwort GEFAHR warnt vor möglichen schweren Verletzungen und Lebensgefahr. Das Signalwort WARNUNG warnt vor Verletzungen und schweren Sachschäden. Das Signalwort VORSICHT warnt vor leichten Verletzungen oder Beschädigungen. BEEM Elements of Lifestyle 4 / 72

5 3 Gerätebeschreibung und Lieferumfang Zahlenschlüssel A Langschlitztoaster C Elektrische Basisstation 1 Krümelschublade 13 Elektrische Basisstation 2 Taste für Brötchenaufsatz 14 Bedienfeld 3 Toastschlitz 15 Wasserbehälter mit 4 Brötchenaufsatz Wasserfüllstandsanzeige 5 Starttaste 16 Deckel Wasserbehälter 17 Warmhalteplatte Kaffeemaschine B Wasserkocher 6 Deckel Wasserkocher D Kaffeemaschine 7 Taste für Deckelöffnung 18 Glaskanne 8 Ein-/Ausschalter 19 Deckel Glaskanne 9 Griff 20 Permanentfilter 10 Wasserfüllstandsanzeige 21 Tropfstopp 11 Wasserkocher 22 Ausschwenkbarer Kaffeefilter-Halter 12 Kalkfilter 23 Bedienungsanleitung (ohne Abbildung) BEEM Elements of Lifestyle 5 / 72

6 Bedienfeld 24 Ein-/Ausschalter Kaffeemaschine 25 Regler Bräunungsstufe Toaster 26 Funktionstasten Toaster: Auftauen Wieder aufwärmen. Abbrechen, Toast auswerfen 4 Wichtige Sicherheitshinweise Verwendungszweck 1. Dieses Gerät dient nur zur Verwendung im Haushalt. Keine gewerbliche Nutzung. 2. Dieses Gerät ist nur für folgenden Gebrauch vorgesehen: Langschlitztoaster zum Toasten von Brot und, bei Verwendung des Brötchenaufsatzes (4), von Brötchen. Wasserkocher zum Kochen von Wasser (keine Milch o. ä). Kaffeemaschine zum Aufbrühen von gemahlenem Kaffee. Benutzen Sie das Gerät nicht auf andere Weise. 3. Lesen und beachten Sie die Sicherheitshinweise. Bewahren Sie sie auf. GEFAHR FÜR KINDER 4. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn das Gerät in der Nähe von Kindern betrieben wird. Lassen Sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt. 5. Das Gerät darf nicht bedient werden von Personen mit eingeschränkten körperlichen Fähigkeiten, eingeschränkten sensorischen Fähigkeiten, eingeschränkten geistigen Fähigkeiten, einem Mangel an Erfahrung und Wissen oder Kindern, so lange sie nicht beaufsichtigt werden oder von einer Person, die für ihre Sicherheit verantwortlich ist, im Umgang mit dem Gerät unterwiesen wurden. 6. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. 7. Stellen Sie das Gerät außer Reichweite von Kindern auf. 8. Halten Sie Kinder von Verpackungsmaterial fern. Es besteht u. a. Erstickungsgefahr! GEFAHR DURCH ELEKTRIZITÄT 9. Um ein Feuerrisiko, elektrischen Schlag oder Verletzungen von Personen zu vermeiden, betreiben Sie das Gerät nicht im Freien und tauchen es nicht in Wasser oder andere Flüssigkeiten. 10. Bevor Sie das Gerät an Ihre Stromversorgung anschließen, stellen Sie bitte sicher, dass die auf dem Typenschild angegebene elektrische Spannung mit der Ihrer Stromversorgung übereinstimmt. 11. Es wird empfohlen, das Gerät an einen separaten Stromkreis anzuschließen. 12. Das Gerät darf nur an ordnungsgemäß geerdete Stromnetze angeschlossen werden. 13. Ziehen Sie das Gerät nie an der Netzleitung aus der Steckdose, sondern immer nur am Netzstecker. BEEM Elements of Lifestyle 6 / 72

7 14. Lassen Sie die Netzleitung nicht über scharfe Kanten oder heiße Oberflächen hängen. 15. Betreiben Sie das Gerät ausschließlich mit der mitgelieferten Netzleitung. 16. Verwenden Sie keine Mehrfachsteckdosen oder Verlängerungskabel. 17. Versuchen Sie keinesfalls, das Gerät selbst zu reparieren, und benutzen Sie es nie mit einem defekten Stecker oder Netzleitung oder wenn es nicht einwandfrei funktioniert bzw. auf irgendeine andere Art beschädigt ist. Senden oder überbringen Sie das Gerät einem autorisierten Händler. Reparaturversuche nicht autorisierter Personen führen zum Erlöschen des Garantieanspruches. 18. Öffnen Sie das Gerät in keinem Fall und entfernen Sie keine Abdeckungen oder Gehäuseteile. 19. Der Stecker muss leicht zu erreichen sein, damit Sie im Notfall sofort den Netzstecker ziehen können. 20. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, wenn Sie das Gerät nicht benutzen, wenn während des Betriebes eine Störung auftritt, bevor Sie das Gerät reinigen. 21. Um einen elektrischen Schlag zu vermeiden, betreiben Sie das Gerät nicht unmittelbar neben Spülbecken oder anderen Feuchtigkeitsquellen. Achten Sie darauf, dass die Netzleitung und das Gerät stets vollkommen trocken sind. 22. Die elektrische Station darf nur in trockenem Zustand in Betrieb genommen werden. Ist versehentlich Wasser auf die Station gelangt, verfahren Sie wie folgt:» Netzstecker aus der Steckdose ziehen» elektrische Station mit saugfähigem, trockenem Küchentuch abtrocknen» Stellfläche für die Station abtrocknen» Netzstecker wieder einstecken 23. Versuchen Sie nicht, verklemmtes Toastgut mit einem Messer oder anderen Werkzeug aus dem Toastschlitz (3) zu entfernen, so lange der Toaster noch in Betrieb ist. Ziehen Sie umgehend den Netzstecker und lassen Sie das Gerät abkühlen, bevor Sie die Störung beseitigen. 24. Reinigen Sie das Gerät nicht mit einem Stahlschwamm. Kleine Metallteile können abbrechen, die elektrischen Teile berühren und einen Kurzschluss verursachen. WARNUNG vor Verbrennungen/Brand 25. Lassen Sie das eingeschaltete Gerät nie unbeaufsichtigt. Toastbrot kann brennen. 26. Ziehen Sie den Stecker und lassen Sie das Gerät auskühlen, bevor Sie es reinigen. 27. Betreiben Sie das Gerät nicht in der Nähe von heißen Gas- oder Elektroöfen, Mikrowellen oder anderen Wärmequellen und stellen es nicht in den Ofen, die Mikrowelle oder ähnliche Geräte. 28. Betreiben Sie den Toaster nicht unter Hängeschränken oder Gardinen. 29. Benutzen Sie den Toaster nur mit eingesetzter Krümelschublade (1). 30. Drücken Sie nie zu dickes oder langes Toastgut gewaltsam in den Toastschlitz (3). 31. Stecken Sie keine Gegenstände oder Metallfolien in den Toaster. 32. Toasten Sie niemals mit Butter oder anderen Aufstrichen bestrichenes Toastgut. Gebäck mit hohem Zuckeranteil oder Zuckerkruste ist ebenfalls nicht zum Toasten geeignet. 33. Fassen Sie nicht in den Toastschlitz (3). 34. Versuchen Sie nicht, von Hand Speisen aus dem Toaster zu ziehen, während dieser in Betrieb ist. 35. Warmhalteplatte (17), Kaffeekanne und Filterabdeckung sowie Wasserkocher (11) und die Oberseite des Toasters werden funktionsbedingt während des Betriebes heiß. Berühren Sie nur die Griffe und Taster. BEEM Elements of Lifestyle 7 / 72

8 36. VORSICHT: Heißer Dampf entweicht beim Kochen. Den Deckel (6) des Wasserkochers (11) beim und unmittelbar nach dem Kochen nicht öffnen. 37. Füllen Sie den Wasserkocher (11) nicht über die Markierung MAX. Wasser könnte überlaufen und das Heizelement könnte beschädigt werden. Ist der Wasserkocher (11) überfüllt, besteht die Gefahr, dass kochendes Wasser herausspritzt. 38. Stellen Sie den Wasserkocher (11) nur auf eine ebene Fläche, damit er nicht umkippen kann. 39. Verhalten Sie sich besonders vorsichtig, wenn das Wasser im Wasserkocher (11) heiß ist, z. B. wenn Sie den Deckel (6) des Wasserkochers (11) öffnen, um Wasser nachzufüllen. Gießen Sie das kochende Wasser langsam und vorsichtig aus. 40. Verwenden Sie ausschließlich die mitgelieferte Glaskaffeekanne ohne jegliche Beschädigung. Benutzen Sie sie vorsichtig, sie ist sehr zerbrechlich, und vermeiden sie, die heiße Glaskaffeekanne mit kaltem Wasser abzuschrecken. 41. Betreiben Sie das Gerät nicht in der Nähe von explosiven oder entzündlichen Dämpfen. VERLETZUNGSGEFAHR 42. Entnehmen Sie das Brot nach dem Toasten vorsichtig. 43. Gerät ausschließlich im kalten und leeren Zustand transportieren. 44. Verwenden Sie ausschließlich das mitgelieferte Zubehör. Das Verwenden anderer Teile kann Personen- oder Sachschäden zur Folge haben. WARNUNG vor Verletzungen sonstiger Ursache 45. Lassen Sie die Netzleitung nicht über Ecken hängen (Stolperdrahteffekt). VORSICHT - Sachschäden 46. Stellen Sie das Gerät auf eine ebene, hitzebeständige, stabile Oberfläche mindestens 5 cm von der Wand entfernt. 47. Stellen Sie das Gerät nicht auf andere Geräte. 48. Decken Sie das Gerät niemals ab, da dadurch die Hitze nicht entweichen kann. 49. Benutzen Sie weder den Wasserkocher (11) noch die Kaffeemaschine ohne Wasser. 50. Wenn die Glaskanne (18) nicht auf der Warmhalteplatte (17) steht oder leer ist, stellen Sie den Schalter der elektrischen Basisstation (13) auf Der Wasserkocher (11) darf nur mit der dazugehörigen elektrischen Basisstation (13) verwendet werden. 52. Die heutigen Möbel sind mit einer Vielzahl von Lacken und Kunststoffen beschichtet und werden mit den unterschiedlichsten Pflegemitteln behandelt. Es kann daher nicht völlig ausgeschlossen werden, dass manche dieser Stoffe Bestandteile enthalten, die die Gummifüße angreifen und aufweichen. Legen Sie gegebenenfalls eine Unterlage unter die Füße des Gerätes. ACHTUNG: Bei Zweckentfremdung oder falscher Bedienung kann keine Haftung für eventuelle Schäden übernommen werden. 5 Vor dem ersten Gebrauch Versichern Sie sich, dass sämtliches Verpackungsmaterial aus und von dem Gerät entfernt wurde (Schutzfolien etc.). Prüfen Sie, dass alle Teile vorhanden sind (siehe Kapitel 3 Gerätebeschreibung und Lieferumfang). Lassen Sie das Typenschild und eventuelle Warnhinweise am Gerät. BEEM Elements of Lifestyle 8 / 72

9 VORSICHT: Prüfen Sie, dass das Gerät keine Schäden aufweist. Sollten Teile beschädigt sein, nehmen Sie das Gerät nicht in Betrieb, sondern kontaktieren Sie qualifiziertes Servicepersonal. Stellen Sie das Gerät auf eine hitzebeständige, trockene und ebene Fläche. Prüfen Sie, ob die Krümelschublade (1) richtig eingesetzt ist. Reinigen Sie den Wasserkocher (11) vor der ersten Benutzung. Reinigen Sie die Glaskanne (18) mit Spülmittel. Stecken Sie den Netzstecker in eine Steckdose. HINWEIS: Beim ersten Betrieb kann durch Produktionsrückstände (z. B. Fette) Geruch entstehen, dies ist völlig normal. Sorgen Sie für ausreichende Belüftung. Bereiten Sie das Gerät für den Gebrauch folgendermaßen vor: Langschlitztoaster Betreiben Sie den Toaster zweimal auf voller Leistung ohne Brot. Lassen Sie ihn anschließend abkühlen. Wasserkocher Füllen Sie den gereinigten Wasserkocher (11) bis zur MAX-Markierung mir frischem Wasser. Schalten Sie den Wasserkocher (11) ein; warten Sie, bis das Wasser kocht, und schütten es dann weg. Wiederholen Sie diesen Vorgang einmal. Kaffeemaschine Füllen Sie den Wasserbehälter (15) bis zur MAX-Markierung mir frischem Wasser. Schalten Sie die Kaffeemaschine ein; lassen Sie das Wasser durchlaufen und schütten es dann weg. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch einmal nur mit Wasser und ein zweites Mal mit etwas Kaffee. Reinigen Sie die Glaskanne (18), den Deckel (19), den Permanentfilter (20) und den Kaffeefilter-Halter(22) mit warmem Wasser (siehe auch Kapitel 7). 6 Gebrauch Das Frühstücks-Center vereint drei Geräte in einem: Langschlitztoaster, Wasserkocher und Kaffeemaschine. Toaster und Kaffeemaschine sowie Wasserkocher und Kaffeemaschine können gleichzeitig benutzt werden. HINWEIS: Um den Stromanschluss nicht zu überlasten, schaltet sich der Wasserkocher automatisch aus, wenn der Toaster eingeschaltet wird. Sobald der Toaster fertig ist, schaltet sich der Wasserkocher selbständig wieder ein. BEEM Elements of Lifestyle 9 / 72

10 6.1 Langschlitztoaster Tipps und Hinweise: Abhängig von der Brotsorte und Ihrem persönlichen Geschmack ist eine unterschiedliche Wahl der Bräunungsstufe erforderlich. Helles Weißbrot, Rosinenbrot oder Waffeln und dünnere Scheiben müssen mit einer niedrigeren Einstellung getoastet werden (1-3); dunklere und schwerere Brotsorten oder dickere Scheiben erfordern eine höhere Einstellung (4-6). Stellen Sie am Anfang den Bräunungsgrad auf 3, bis Sie mit dem Gerät vertraut sind. Wenn Sie mehrere Brotscheiben nacheinander toasten, werden die späteren Scheiben dunkler getoastet als die ersten. Verwenden Sie nur Toastgut, das in den Toastschlitz (3) passt. Wenn Sie zu dickes, oder langes Toastgut gewaltsam in die Schlitze stecken, kann die Auswurfmechanik nicht korrekt funktionieren. Toasten Sie niemals mit Butter oder anderen Aufstrichen bestrichenes Toastgut. Gebäck mit hohem Zuckeranteil oder Zuckerkruste ist ebenfalls nicht zum Toasten geeignet. Entfernen Sie vor dem Toasten alle Verpackungen (Folie) vom Toastgut. ACHTUNG: Versuchen Sie nicht, verklemmtes Toastgut mit einem Messer oder anderen Werkzeug aus dem Toastschlitz (3) zu entfernen. Ziehen Sie den Netzstecker und lassen Sie das Gerät abkühlen, bevor Sie die Störung beseitigen. Der Toaster verfügt über folgende Funktionstasten: Auftauen Der Toaster kann bei Bedarf sogar tief gefrorenes Brot in bester Qualität toasten. Stellen Sie den gewünschten Bräunungsgrad am Regler (25) ein und starten Sie den Toastvorgang wie gewohnt. Drücken Sie dann die Funktionstaste. Die Taste leuchtet zusätzlich. Wieder aufwärmen Diese Funktion erlaubt das Wiederaufwärmen von bereits getoastetem Brot. Starten Sie den Toastvorgang wie gewohnt. Drücken Sie dann die Funktionstaste. Die Taste leuchtet zusätzlich. Das Wiederaufwärmen wird automatisch nach einer fest eingestellten Zeit beendet unabhängig von der Einstellung des Reglers (25). Abbrechen, Toast auswerfen Durch Drücken dieser Taste können Sie den Toastvorgang jederzeit abbrechen. Der Toast wird dann normal ausgeworfen. HINWEIS: Achten Sie darauf, dass die Krümelschublade (1) ganz eingeschoben ist, bevor Sie toasten. VORSICHT: Wenn der Toaster beginnt zu qualmen, beenden Sie sofort den Toastvorgang durch Drücken der Taste. Toasten 1. Geben Sie die gewünschte Anzahl Brotscheiben in den Toastschlitz (3). Drücken Sie das Brot nicht gewaltsam in den Schlitz. 2. Stellen Sie den gewünschten Bräunungsgrad am Regler (25) ein. Stufe 1 toastet am geringsten, Stufe 6 toastet am dunkelsten. 3. Drücken Sie die Starttaste (5) nach unten. Die Signallampe auf der Taste leuchtet und der Toastvorgang beginnt. BEEM Elements of Lifestyle 10 / 72

11 HINWEIS: Durch Drücken der Taste beenden. können Sie den Toastvorgang jederzeit HINWEIS: Die Starttaste (5) bleibt nur dann nach unten gedrückt, wenn das Gerät an den Strom angeschlossen ist. 4. Beobachten Sie den Toastvorgang. Wenn das Brot bereits vor dem Ende des Toastvorgangs den gewünschten Bräunungsgrad erreicht hat, drücken Sie die Taste. 5. Wenn der Toastvorgang fertig ist, wirft der Toaster den Toast automatisch aus. Die Starttaste (5) springt nach oben und die Signallampe auf der Taste erlischt. 6. Entnehmen Sie das Brot aus dem Toastschlitz (3). HINWEIS: Wenn Ihnen der Bräunungsgrad nicht ausreicht, toasten Sie das Brot nochmals auf einer niedrigeren Stufe nach. Beobachten Sie hierbei den Toaster, damit das Brot nicht verbrennt. ACHTUNG: Wenn sich das Toastgut doch einmal verklemmen sollte, ziehen Sie den Netzstecker und lassen Sie den Toaster abkühlen. Entfernen Sie das Toastgut vorsichtig, um den Toastschlitz (3) und die Heizfäden nicht zu beschädigen. 7. Reinigen Sie den Toaster regelmäßig wie in Kapitel 7 beschrieben. Brötchenaufsatz (4) verwenden Zum Erwärmen von ungleichmäßigen Brotscheiben, Teilchen, Croissants, Bagels etc. dient der Brötchenaufsatz (4). 1. Drücken Sie die Taste (2) nach unten, um den Brötchenaufsatz (4) nach oben zu klappen. 2. Wählen Sie am Regler (25) einen Bräunungsgrad im unteren bis mittleren Bereich. 3. Drücken Sie die Starttaste (5) nach unten. Die Signallampe auf der Taste leuchtet und der Toastvorgang beginnt. 4. Stoppen Sie den Toastvorgang mit der Taste oder warten Sie das Ende des Toastvorgangs ab. 5. Wenn Sie den Brötchenaufsatz (4) nicht mehr benötigen, schieben Sie die Taste (2) nach oben. Der Brötchenaufsatz (4) klappt wieder nach unten. 6.2 Wasserkocher Tipps und Hinweise: Der Filter (12) im Ausguss des Wasserkochers (11) verhindert, dass Kalkrückstände oder ähnliches mit ausgeschüttet werden. Wenn das Wasser unbenutzt abkühlt, das Gerät einfach wieder einschalten, und der Kochvorgang beginnt erneut. Falls der Wasserkocher (11) vor oder während des Kochvorgangs von der Basisstation (13) genommen wird, wird der Wasserkochvorgang unterbrochen und nach dem wieder Aufsetzen weiter fortgesetzt. HINWEIS: Sollte der Wasserkocher (11) versehentlich leer betrieben werden, schaltet der Trockengehschutz das Gerät automatisch ab. Lassen Sie den Wasserkocher nun erst abkühlen, bevor Sie ihn mit kaltem Wasser füllen und wieder einschalten. BEEM Elements of Lifestyle 11 / 72

12 HINWEIS: Um den Stromanschluss nicht zu überlasten, schaltet sich der Wasserkocher (11) automatisch ab, wenn der Toaster eingeschaltet wird. Sobald der Toaster fertig ist, schaltet sich der Wasserkocher (11) selbständig wieder ein. 1. Nehmen Sie den Wasserkocher (11) ab. 2. Öffnen Sie den Deckel (6) durch Drücken der Taste (7) und füllen den Wasserkocher (11) mit der gewünschten Menge Wasser (mindestens 0,5 Liter, maximal 1,5 Liter). HINWEIS: Bei einer zu geringen Wassermenge schaltet das Gerät ab, bevor das Wasser kocht. VORSICHT: Füllen Sie den Wasserkocher (11) nicht über die Markierung MAX. Wasser könnte überlaufen, und das Heizelement könnte beschädigt werden. Ist der Wasserkocher (11) überfüllt, besteht die Gefahr, dass kochendes Wasser herausspritzt. 3. Versichern Sie sich, dass der Deckel (6) richtig geschlossen ist, bevor Sie den Wasserkocher (11) anschalten. 4. Stellen Sie den Wasserkocher (11) auf die Basisstation (13). Drehen Sie ihn dabei so, dass der Ausguss in die Ausbuchtung (a) zeigt und der Wasserkocher (11) in der Nase (b) einrastet. 5. Drücken Sie den Ein-/Ausschalter (8) nach unten. Die roten Signallampen in der Wasserfüllstandsanzeige (10) leuchten auf. VORSICHT: Heißer Dampf entweicht beim Kochen. Den Deckel (6) des Wasserkochers (11) beim und unmittelbar nach dem Kochen nicht öffnen. HINWEIS: Sie können den Kochvorgang jederzeit unterbrechen, indem Sie den Ein-/Ausschalter (8) nach oben schieben. 6. Das Wasser wird zügig zum Kochen gebracht. Danach schaltet der Ein-/Ausschalter automatisch ab und die Signallampen in der Füllstandsanzeige erlöschen. 7. Heben Sie den Wasserkocher (11) zum Ausgießen von der Basisstation (13) ab. HINWEIS: Vergewissern Sie sich, dass sich der Ein-/Ausschalter ohne Probleme bewegen lässt und der Deckel (6) richtig geschlossen ist. Andernfalls schaltet das Gerät, wenn das Wasser kocht, nicht automatisch ab. Bevor Sie den Wasserkocher (11) erneut einschalten, lassen Sie ihn 15 bis 20 Sekunden abkühlen. Um den Kochvorgang erneut zu starten, drücken Sie den Ein-/Ausschalter (8) wieder nach unten. 6.3 Kaffeemaschine Tipps und Hinweise: Zum Abmessen der gewünschten Wassermenge finden Sie Tassenmarkierungen am Wasserbehälter (15) und an der Glaskanne (18). Die Markierungen gelten für die Frischwassermenge. Die spätere Kaffeemenge ist etwas geringer, da das Kaffeepulver Wasser aufsaugt bzw. Wasser verdampft. BEEM Elements of Lifestyle 12 / 72

13 Verwenden Sie stets frisches, kaltes Mineral- oder Leitungswasser ohne Kohlensäure. Füllen Sie bitte auch nie Milch, fertigen Kaffee, Tee, Zucker usw. in den Wasserbehälter (15). Niemals heißes Wasser verwenden. Durch den praktischen Permanentfilter (20) benötigen Sie bei diesem Gerät keine Papierfilter. Den besten Kaffee-Geschmack erreichen Sie mit einer sauberen Kaffeemaschine. Reinigen Sie sie regelmäßig, wie im Kapitel 7 beschrieben. Lagern Sie nicht benutztes Kaffeepulver an einem trockenen kühlen Ort, um das Aroma zu bewahren. Kleben Sie ein geöffnetes Kaffeepäckchen fest zu und legen es in den Kühlschrank. So bleibt der Kaffee schön frisch. Brühen Sie benutztes Kaffeepulver nicht ein zweites Mal auf, sonst erreichen Sie sehr reduzierten Kaffee-Geschmack. Kalt gewordenen Kaffee zu erwärmen, ist nicht empfehlenswert, sein Geschmack ist nicht mit frisch gebrühtem Kaffee zu vergleichen. Reinigen Sie die Kaffeemaschine, wenn Sie Ölablagerungen auf den Oberflächen erkennen. Diese stammen aus dem Kaffeepulver. Je stärker der Kaffee geröstet wurde, umso mehr Öl enthält er. 1. Klappen Sie den Deckel (16) des Wasserbehälters (15) hoch. 2. Füllen Sie mit der Glaskanne (18) die gewünschte Menge klares, kaltes Leitungswasser in den Wasserbehälter (15) (nicht über die Markierung MAX). 3. Schwenken Sie den ausschwenkbaren Filterhalter (22) nach außen und geben Sie Kaffeepulver in den Permanentfilter (20) üblicherweise einen Teelöffel pro Tasse. 4. Schwenken Sie den Filterhalter wieder ganz ein. 5. Stellen Sie die Glaskanne (18) mit Deckel (19) auf die Warmhalteplatte (17). 6. Starten Sie den Brühvorgang mit dem Ein-/Ausschalter (24). Die rote Signallampe im Schalter leuchtet und der Brühvorgang beginnt. 7. Etwa eine Minute nach dem Ende des Brühvorgangs können Sie die Glaskanne (18) entnehmen und Kaffee einschenken. HINWEIS: Durch Drücken des Ein-/Ausschalters (24) können Sie den Brühvorgang jederzeit unterbrechen. HINWEIS: Sie können jederzeit die Glaskanne (18) entnehmen und einen Kaffee einschenken, der Tropfstopp (21) verhindert ein Nachtropfen. Die Zeit von 30 Sekunden darf aber nicht überschritten werden, da sonst der Filterhalter überlaufen kann. Nach dem Brühvorgang hält die Warmhalteplatte (17) den Kaffee in der Glaskanne (18) warm, bis sie den Ein-/Ausschalter (24) auf Aus stellen. Den besten Geschmack bietet aber ein frisch gebrühter Kaffee. Schalten Sie die Kaffeemaschine ab, wenn Sie sie nicht mehr benötigen. 7 Reinigung und Lagerung WARNUNG Verbrennungsgefahr Vor dem Reinigen immer den Netzstecker ziehen und das Gerät abkühlen lassen. GEFAHR Lebensgefahr durch Stromschlag Das Gerät nie in Wasser oder andere Flüssigkeiten tauchen. BEEM Elements of Lifestyle 13 / 72

14 VORSICHT Sachschaden Niemals aggressive, scheuernde oder chemische Reinigungsmittel benutzen. 1. Ziehen Sie den Netzstecker. Lassen Sie das Gerät gut abkühlen. 2. Wischen Sie das Gerät außen mit einem feuchten Tuch ab. Langschlitztoaster 1. Entnehmen Sie die Krümelschublade (1). Leeren Sie die Krümel aus. Wischen Sie die Schublade mit einem feuchten Tuch ab und anschließend mit einem weichen Tuch trocken. 2. Setzen Sie die Krümelschublade (1) wieder ein. ACHTUNG! Die Krümelschublade (1) muss regelmäßig entleert werden, sonst kann es zu einem Brand kommen. Wasserkocher 1. Der Kalkfilter (12) kann zur Reinigung herausgenommen werden: Der Kalkfilter (12) ist mit dem Deckel (6) verbunden. Durch seitlichen Verschiebedruck können Sie die Achse des Deckels aus dem Wasserkocher lösen und den Deckel entnehmen. Ebenso durch seitliches Drücken löst sich die Achse des Kalkfilters (12) aus dem Deckel (6) heraus. 2. Den Kalkfilter (12) können Sie von Hand oder in der Spülmaschine reinigen. 3. Reinigen Sie den Wasserkocher (11) innen mit einer weichen Bürste oder ähnlichem mit langem Stiel und waschen ihn aus. Von außen nur mit einem feuchten Tuch/Schwamm reinigen und danach mit einem weichen Tuch abtrocknen. Kaffeemaschine Reinigen Sie die Glaskanne (18) und den Filter nach jedem Gebrauch. 1. Schwenken Sie den Filterhalter (22) ganz nach außen und heben Sie ihn leicht an (a). Jetzt können Sie ihn zum Reinigen entnehmen. 2. Nehmen Sie den Permanentfilter (20) an seinem Griff (b) aus dem Filterhalter. 3. Den Permanentfilter (20) können Sie von Hand mit warmen Wasser reinigen, ab NICHT in der Spülmaschine. 4. An der Abdeckung oberhalb des Filterhalters setzten sich beim Gebrauch Kondenswassertropfen ab. Entfernen Sie diese mit einem sauberen, trockenen Tuch. 5. Reinigen Sie die Glaskanne (18) mit Deckel (19) und den Kaffeefilter-Halter (22) mit Spülmittel und spülen mit klarem Wasser nach. 6. Betätigen Sie den Tropfstopp (21) während des Spülens mehrmals. 7. Wischen Sie mit einem feuchten Tuch vorsichtig die Warmhalteplatte (17) ab. Benutzen Sie keine scheuernden Reinigungsmittel. 8. Setzen Sie alles wieder zusammen. Achten Sie darauf, dass der Permanentfilter (20) im Kaffeefilter-Halter (22) an den beiden Nasen (c) einrastet. 7.1 Entkalken Verwenden Sie Entkalker mit Zitronensäure oder Essigessenz (ca. 5 % Säure). Zum Entkalken nur ein umweltfreundliches Entkalkungsmittel verwenden und nur nach Angaben des Herstellers verfahren. Verwenden Sie keine Kalklöser auf Ameisensäure-Basis. BEEM Elements of Lifestyle 14 / 72

15 Wasserkocher Das Entkalken des Wasserkochers (11) sollte nach Benutzungen, ggf. auch früher, erfolgen. Wenn Kalk den Boden des Wasserkochers (11) bedeckt, kann es zu Defekten kommen (Hitzestau). Sie erkennen die Kalkablagerung an einer weißen Verfärbung im Inneren des Wasserkochers (11). 1. Verwendenden Sie das Entkalkungsmittel entsprechenden den Angaben des Herstellers für den Wasserkocher (11). 2. Leeren Sie den Wasserkocher (11) aus und entfernen Sie die Reste mit einem feuchten Tuch. 3. Füllen Sie den Wasserkocher (11) nach dem Entkalken zweimal mit frischem Wasser, lassen es kochen und schütten es weg. 4. Eine separate Reinigung des Kalkfilters (12) ist in der Regel nur erforderlich, wenn der Wasserfluss beim Ausgießen gehemmt ist. Gehen Sie zum Ausbauen des Kalkfilters (12) bitte wie in Kapitel 7 beschrieben vor. Das Einbauen des Kalkfilters (12) erfolgt in umgekehrter Rheinfolge. Kaffeemaschine Für die Kaffeemaschine empfehlen wir vorsorglich eine vierteljährliche Entkalkung: 1. Füllen Sie den Wasserbehälter (15) bis zur MAX-Markierung mit einer Mischung aus frischem Wasser und Entkalkungsmittel entsprechend der Angaben des Herstellers. 2. Schwenken Sie den Filterhalter (22) mit Permanentfilter (20) ohne Kaffeepulver ganz ein. 3. Stellen Sie die Glaskanne (18) mit Deckel (19) auf die Warmhalteplatte (17). 4. Schalten Sie dann das Gerät ein. 5. Warten Sie, bis etwa eine Tasse durchgelaufen ist, und schalten Sie das Gerät aus. 6. Lassen Sie die Entkalkerlösung ca. 15 Minuten wirken und schalten Sie dann das Gerät wieder ein. 7. Wiederholen Sie die Schritte 5 und 6 einmal und lassen dann das Gerät eingeschaltet, bis die Entkalkerlösung ganz durchgelaufen ist. 8. Wiederholen Sie anschließend den Durchlaufvorgang mit klarem Wasser dreimal. 9. Spülen Sie Glaskanne (18), Deckel, Kaffeefilter-Halter (22) und Permanentfilter (20) unter fließendem Wasser gründlich ab. 10. Betätigen Sie den Tropfstopp (21) während des Spülens mehrmals. 7.2 Pflege der Edelstahlteile Für die regelmäßige Pflege und auch für die Beseitigung hartnäckiger Flecken an Edelstahlteilen empfehlen wir Ihnen die INOX-METAL-POLISH Politur von BEEM. Diese Politur verleiht den Geräten ihren ursprünglichen Glanz. INOX-METAL-POLISH ist in Tuben erhältlich und für alle Gegenstände aus Edelstahl, Chrom, Messing, Kupfer, Aluminium, Silber und auch harte Kunststoffe geeignet. INOX-METAL-POLISH wird auch in Fabriken für die Politur von Edelstahl eingesetzt. INOX-METAL-POLISH können Sie bei Ihrem Fachhändler, telefonisch bei uns oder über unsere Webseite bestellen. Bitte beachten Sie, dass sich die Beschriftung und Bedruckung auf den Edelstahloberflächen durch das Reinigen mit Metallpolitur oder anderen Chemikalien ablösen kann. 7.3 Lagerung Lassen Sie das Gerät vollständig abkühlen. Entleeren Sie den Wasserkocher (11) und den Wasserbehälter (15). BEEM Elements of Lifestyle 15 / 72

16 8 Störungen und Fehlerbehebung Ziehen Sie bei Störungen während des Betriebs den Netzstecker. Fehlfunktion mögliche Ursache Abhilfe Signallampe leuchtet nicht Netzstecker nicht Gerät an das Stromnetz eingesteckt anschließen Haussicherung springt heraus Wasserkocher (11) startet nicht und Signallampen leuchten nicht Wasserkocher (11) schaltet nicht automatisch ab Kaffeefilter-Halter (22) lässt sich nicht einwandfrei in die Brühposition schwenken Kaffee läuft zu langsam in die Glaskanne (18) Keine Netzspannung vorhanden Signallampe defekt Gerät defekt Zu viele Geräte angeschlossen Wasserkocher (11) sitzt nicht richtig auf der Basisstation (13) Ein-/Ausschalter (8) blockiert Deckel (6) nicht richtig geschlossen Permanentfilter (20) sitzt nicht richtig im Kaffeefilter- Halter (22) Tropfstopp (21) verstopft Gerät verkalkt Haussicherung/Steckdose kontrollieren Kundendienst benachrichtigen Kundendienst benachrichtigen Anzahl der Geräte im Stromkreis reduzieren Auf den richtigen Sitz des Wasserkochers (11) achten (muss einrasten) Blockierung entfernen Deckel (6) schließen Auf den richtigen Sitz des Permanentfilters (20) achten (muss einrasten) Tropfstopp (21) reinigen Gerät entkalken (siehe Kapitel 7.1) 9 Entsorgung Nachfolgende Regelungen gelten unter Umständen nur für Länder der Europäischen Union. Entsorgen Sie die Verpackung sortenrein. Wenn Sie sich vom Artikel trennen möchten, entsorgen Sie ihn umweltgerecht und zu den aktuellen Bestimmungen. Für Deutschland und einige EU-Länder gilt folgende Einheitsbestimmung: Dieses Produkt ist nicht als normaler Hausmüll zu behandeln, sondern an einem Sammelpunkt für das Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten, entsprechend der in Ihrem Land gültigen Bestimmungen, abzugeben. Auskunft erteilt Ihre kommunale Stelle. Einige EU- und Nicht-EU-Länder haben länderspezifische Bestimmungen für die Entsorgung von Altgeräten. Auskunft erteilt Ihnen die dafür zuständige Behörde. BEEM Elements of Lifestyle 16 / 72

17 10 Technische Daten Modell: Frühstücks-Center Ecco 3 in 1 Modellnummer: MF3450-A Spannungsversorgung: 230 V ~ 50 Hz. Leistungsaufnahme: 3000 / 1550 Watt Watt (Wasserkocher + Kaffeemaschine) Watt (Langschlitztoaster + Kaffeemaschine) Schutzklasse: I Änderungen im Design und der Technik jederzeit vorbehalten. Druckfehler vorbehalten. 11 Zertifizierungen Dieses Gerät ist geprüft und zertifiziert durch TÜV SÜD. Dieses Gerät entspricht den EG-Richtlinien zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) 2004/108/EG und der Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG. Dieses Gerät entspricht der RoHS Richtlinie 2002/95/EG über die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Substanzen bei elektrischen und elektronischen Geräten. Für Deutschland und einige EU-Länder gilt folgende Einheitsbestimmung: Dieses Produkt ist nicht als normaler Hausmüll zu behandeln, sondern an einem Sammelpunkt für das Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten, entsprechend der in Ihrem Land gültigen Bestimmungen, abzugeben. Auskunft erteilt Ihre kommunale Stelle. Einige EU- und Nicht-EU-Länder haben länderspezifische Bestimmungen für die Entsorgung von Altgeräten. Auskunft erteilt Ihnen die dafür zuständige Behörde. Dieses Gerät entspricht der WEEE Richtlinie 2002/96/EG über die Entsorgung elektrischer und elektronischer Altgeräte. BEEM Elements of Lifestyle 17 / 72

18 12 Garantie, Service, Reparaturen Dies ist ein Qualitätsprodukt von BEEM und wurde nach den neuesten Fabrikationsmethoden hergestellt. Wir garantieren für die einwandfreie Beschaffenheit dieses Qualitätsprodukts. Innerhalb der Garantiezeit beheben wir kostenlos alle Materialoder Fabrikationsfehler. Für dieses Produkt beträgt die Garantiezeit 24 Monate. Bei einer gewerblichen oder gleichzustellenden Nutzung, z.b. in Hotels, Pensionen oder Gemeinschaftsanlagen, oder wenn der Kunde kein Verbraucher im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuchs ist, beträgt die Garantiezeit 6 Monate. Der Gewährleistungsausschluss bleibt hiervon unberührt. Gewährleistungsausschluss: Ausgeschlossen von der Garantie sind insbesondere Mängel, die durch unsachgemäße Handhabung, Nichtbeachten der Bedienungsanleitung sowie der Sicherheitshinweise, Gewaltanwendung, Veränderungen, eigene Reparaturversuche und Reparaturversuche unqualifizierter Dritter verursacht sind. Ebenso Mängel, die auf normalem Verschleiß beruhen. Soweit wir zur Gewährleistung gesetzlich verpflichtet sind, werden wir unter Ausschluss des Rechts auf Wandlung oder Minderung nach unserer Wahl entweder kostenlos nachbessern oder kostenlos Ersatz leisten. Gelingt die Nachbesserung trotz mehrerer Versuche nicht oder ist auch der Ersatzgegenstand mit einem von uns zu vertretenden Mangel behaftet, so ist der Kunde zur Herabsetzung des Preises oder nach seiner Wahl zur Rückgängigmachung des Vertrages berechtigt. Durch Inanspruchnahme der Garantie verlängert sich diese nicht. Für Wandlung (Um- und Austausch), Rückgabe des Geräts (Rücktritt vom Kaufvertrag) oder Minderung des Kaufpreises ist zunächst immer der Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben, zuständig. Dies gilt insbesondere für die Rückgabe oder für Minderungsansprüche, da diese unter Berücksichtigung des Kaufpreises geregelt werden müssen. Eine Kaufpreisrückerstattung bei Rückgabe oder eine Gutschrift bei Minderung kann nur über den Händler abgewickelt werden, bei dem Sie die Ware käuflich erworben haben. Sollten sich wider Erwarten Mängel herausstellen, versuchen Sie erst eine telefonische Klärung. Schlägt dies fehl, senden Sie bitte das sorgfältig verpackte Gerät an Ihren Händler oder an die unten angegebene Kundendienstadresse. Geben Sie dabei Ihre vollständige Adresse, Typ- und Modellnummer sowie die Seriennummer des Geräts an. Diese finden Sie auf dem Typenschild am Gerät. Beschreiben Sie bitte möglichst ausführlich die aufgetretenen Mängel oder Fehler. Dem Produkt oder der Ersatzteilbestellung ist eine maschinell erstellte sowie datierte Kaufquittung oder Rechnung beizulegen. Ohne eine maschinell erstellte Kaufquittung oder Rechnung kann keine Garantieleistung erbracht werden, weder für Reparaturen, noch für Ersatzteile oder andere Ansprüche. Außerhalb Deutschlands und insbesondere in Nicht-EU-Ländern, sollten Sie den Artikel an Ihren Händler oder den dort ansässigen Vertreiber senden. Auskünfte können Sie vorzugsweise per bei der unten angegebenen Kundendienstadresse einholen. Reparaturen, die nicht der Garantie unterliegen, können Sie, gegen individuelle Berechnung, ebenfalls vom Kundendienst durchführen lassen außerhalb Deutschlands von Ihrem Händler, bei dem Sie die Ware erworben haben, oder einer Servicestelle, falls vorhanden. Verschleißteile und Verbrauchsmaterial können Sie bei Ihrem Händler oder der angegebenen Kundendienstadresse bestellen. Außerhalb Deutschlands wenden Sie sich in erster Linie an Ihren Händler oder den dort zuständigen Vertreiber. BEEM Elements of Lifestyle 18 / 72

19 Für Produktinformationen, Zubehörbestellungen oder Fragen zur Serviceabwicklung kontaktieren Sie Ihren Händler oder den angegebenen Kundendienst. Außerhalb Deutschlands und insbesondere in Nicht-EU-Ländern setzen Sie sich zunächst mit Ihrem Händler oder dem Vertreiber in Verbindung. Nutzen Sie auch das Internet. Auf unserer Website finden Sie Zubehör und Ersatzteile sowie Bedienungsanleitungen in verschiedenen Sprachen. Außerdem weitere Produktinformationen. Kundendienstadresse Deutschland: BEEM GmbH, Abteilung Kundendienst, Dieselstraße 19 21, D Rosbach, Service Telefonnummer: Service Faxnummer: (Festnetzpreis 14 ct/min; andere Preise aus Mobilfunknetzen möglich) Service adresse: Internet: BEEM Elements of Lifestyle 19 / 72

20 1 Introduction Dear customer! Your new breakfast centre Ecco 3 in 1 from BEEM combines three appliances in one: a long slot toaster, a kettle and a coffee maker. The Ecco 3 in 1 is compact and spacesaving, making it ideal for a tidy kitchen. The combination of different appliances leaves nothing to be desired for easy preparation of your breakfast. Enjoy your product! Your BEEM Blitz-Elektro-Erzeugnisse Manufaktur 2 On these instructions The product is equipped with safety equipment. You should still read the safety instructions carefully and use the product only as described in these instructions, however, to avoid accidental injuries or damage. Keep these instructions stored so you can consult them later. If the product is passed on to another user, these instructions must be handed over too. Safety terms in these instructions: The signal word DANGER warns of possible serious injuries and danger to life. The signal word WARNING warns of injuries and serious damage to property. The signal word CAUTION warns of slight injuries or damage. BEEM Elements of Lifestyle 20 / 72

Elektrischer Seifenspender Bedienungsanleitung

Elektrischer Seifenspender Bedienungsanleitung Elektrischer Seifenspender Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem ersten Einsatz des Geraetes! Bestandteile Anwendung Hinweise! Verwenden Sie keine Akkus! Beachten Sie beim

Plus en détail

Tower Sound-Station mit Bluetooth/USB/SD-Slot & Radio. Tour audio

Tower Sound-Station mit Bluetooth/USB/SD-Slot & Radio. Tour audio DEU / FRA Tower Sound-Station mit Bluetooth/USB/SD-Slot & Radio Tour audio Bluetooth/USB/SD avec radio intégrée Bedienungsanleitung Mode d emploi PX-1372-675 Tower Sound-Station mit Bluetooth/USB/SD-Slot

Plus en détail

DALI Parametrierungssoftware DALI Parameterisation Software Logiciel de paramétrage DALI

DALI Parametrierungssoftware DALI Parameterisation Software Logiciel de paramétrage DALI L N DA DA DALI power supply 866 DALI switch module 867 DALI operating device in luminaire DALI USB DALI Parametrierungssoftware DALI Parameterisation Software Logiciel de paramétrage DALI DE Systemanforderungen

Plus en détail

Eleganter Wassersprudler WS-110.Soda

Eleganter Wassersprudler WS-110.Soda DE FR Eleganter Wassersprudler WS-110.Soda Gazéificateur d'eau WS-110.Soda Bedienungsanleitung / Mode d emploi NC-3779-675 DE INHALTSVERZEICHNIS/SOMMAIRE Ihr neuer Wassersprudler...4 Lieferumfang...4

Plus en détail

Your Pirelli VDSL router has been preconfigured with the following settings:

Your Pirelli VDSL router has been preconfigured with the following settings: Important Information & Installation Instructions VDSL (Analog) Dear Netstream customer Your Pirelli VDSL router has been preconfigured with the following settings: LAN IP Adress of the Pirelli router:

Plus en détail

1. Raison de la modification

1. Raison de la modification T Service Documentation Technicocommerciale Information Technique Rubrique F Les régulations Nouvelle version de programme de la carte SU : F1.4 P5253 JS F 67580 Mertzwiller N ITOE0117 26/09/2011 FR 1.

Plus en détail

Contrôleur d étanchéité VPS 504 S01-S02 Vanne VGG(F)/MBVEF Dichteprüfgerät VPS 504 S01-S02 Ventil VGG(F)/MBVEF

Contrôleur d étanchéité VPS 504 S01-S02 Vanne VGG(F)/MBVEF Dichteprüfgerät VPS 504 S01-S02 Ventil VGG(F)/MBVEF Notice d emploi Betriebsanleitung Contrôleur d étanchéité VPS 504 S01-S02 Vanne VGG(F)/MBVEF Dichteprüfgerät VPS 504 S01-S02 Ventil VGG(F)/MBVEF Informations générales Übersicht Description et fonctionnement

Plus en détail

2 players Ages 8+ Note: Please keep these instructions for future reference. WARNING. CHOKING HAZARD. Small parts. Not for children under 3 years.

2 players Ages 8+ Note: Please keep these instructions for future reference. WARNING. CHOKING HAZARD. Small parts. Not for children under 3 years. Linja Game Rules 2 players Ages 8+ Published under license from FoxMind Games NV, by: FoxMind Games BV Stadhouderskade 125hs Amsterdam, The Netherlands Distribution in North America: FoxMind USA 2710 Thomes

Plus en détail

Fotos von Gerhard Standop

Fotos von Gerhard Standop Fotos von Gerhard Standop Nutzungsbedingungen Die Bilder sind für den privaten Gebrauch oder die Verwendung auf einer Website, die nicht kommerziell betrieben wird bzw. die keine kommerziellen Inhalte

Plus en détail

Lecteur de codes barres CS3000 Installation et utilisation. Table des matières. Raccorder le lecteur... 2. Lire le lecteur... 3. Lecteur CS3000...

Lecteur de codes barres CS3000 Installation et utilisation. Table des matières. Raccorder le lecteur... 2. Lire le lecteur... 3. Lecteur CS3000... 1 Lecteur de codes barres CS3000 Installation et utilisation Table des matières Raccorder le lecteur............... 2 Raccordement USB 2 Raccordement USB avec Dockingstation....... 2 Lire le lecteur...................

Plus en détail

UFB120. Bedienungsanleitung: Universal Touch Panel Fernbedienung mit Lernfunktion

UFB120. Bedienungsanleitung: Universal Touch Panel Fernbedienung mit Lernfunktion UFB120 Bedienungsanleitung: Universal Touch Panel Fernbedienung mit Lernfunktion Instruction manual: Universal touch panel remote control with learning Mode d emploi: Télécommande universelle avec fonction

Plus en détail

Lattespresso Type: M300-F

Lattespresso Type: M300-F Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d'emploi Gebruiksaanwijzing MILCHKAFFEE- und ESPRESSOMASCHINE CAFFÈ LATTE and ESPRESSO MACHINE MACHINE À CAFFÈ LATTE et ESPRESSO KOFFIEZETAPPARAAT VOOR KOFFIE

Plus en détail

6303 7982 06/2005. Logamatic Easycom PRO GSM / Module

6303 7982 06/2005. Logamatic Easycom PRO GSM / Module 6303 7982 06/2005 Montageanleitung / Anschlussplan Installation instructions / wiring diagram Notice de montage / schéma de raccordement Logamatic Easycom PRO GSM / Module 2107 EMS 41xx 42xx 43xx 44xx

Plus en détail

WARNING! LUMINAIRE INSTALLATION WARNING FOR DRY LOCATIONS WARNING: RISK OF FIRE OR ELECTRIC SHOCK WARNING: IMPORTANT:

WARNING! LUMINAIRE INSTALLATION WARNING FOR DRY LOCATIONS WARNING: RISK OF FIRE OR ELECTRIC SHOCK WARNING: IMPORTANT: LUMINAIRE INSTALLATION WARNING FOR DRY LOCATIONS WARNING! WARNING: RISK OF FIRE OR ELECTRIC SHOCK Installation of this luminaire requires a person familiar with the construction and operation of the luminaire

Plus en détail

Réserve Personnelle. Persönliche Reserve. Emprunter et épargner en fonction de vos besoins. Leihen und sparen je nach Bedarf

Réserve Personnelle. Persönliche Reserve. Emprunter et épargner en fonction de vos besoins. Leihen und sparen je nach Bedarf crédit épargne Réserve Personnelle Emprunter et épargner en fonction de vos besoins Persönliche Reserve Leihen und sparen je nach Bedarf Réserve Personnelle Vous voulez disposer à tout moment des moyens

Plus en détail

PASSIVE STEREO- STAB-LAUTSPRECHER FÜR HIFI & TV

PASSIVE STEREO- STAB-LAUTSPRECHER FÜR HIFI & TV SSL-650.P PX-1400-675 PASSIVE STEREO- STAB-LAUTSPRECHER FÜR HIFI & TV BARRES HAUT-PARLEURS STÉRÉO PASSIVES BEDIENUNGSANLEITUNG / MODE D EMPLOI SSL-650.P PASSIVE STEREO- STAB-LAUTSPRECHER FÜR HIFI & TV

Plus en détail

Mode dʼemploi User guide

Mode dʼemploi User guide Mode dʼemploi User guide Urban Connexion Kit for Microsoft Surface Référence Urban Factory ICR32UF Introduction: Vous venez d acheter un kit de connexion Urban Factory pour Microsoft Surface, et nous vous

Plus en détail

MODE D EMPLOI USER MANUAL

MODE D EMPLOI USER MANUAL notice_cd 853:notice 9/01/08 15:08 Page 1 CAFETIÈRE À DOSETTES Coffee pad machine CD 853 GIACOMO MODE D EMPLOI USER MANUAL notice_cd 853:notice 9/01/08 15:08 Page 2 FRANÇAIS WHITE & BROWN vous félicite

Plus en détail

NewCity. Box Storage Container & Caddy

NewCity. Box Storage Container & Caddy NewCity NewCity NewCity überzeugt auf der ganzen Linie. Eine klare Organisation, ein optimales Preis-Leistungs- Verhältnis und viel Spielraum für Individualität zeichnen dieses Konzept aus. Bringen Sie

Plus en détail

Premium Thermo Plus. Gebrauchsanleitung (Seite 3) Instruction manual (Page 17) Mode d emploi (Page 31) Handleiding (Pagina 45) Z 01429_DE-GB-FR-NL_V2

Premium Thermo Plus. Gebrauchsanleitung (Seite 3) Instruction manual (Page 17) Mode d emploi (Page 31) Handleiding (Pagina 45) Z 01429_DE-GB-FR-NL_V2 Premium Thermo Plus Gebrauchsanleitung (Seite 3) DE Instruction manual (Page 17) GB Mode d emploi (Page 31) FR Handleiding (Pagina 45) NL Z 01429_DE-GB-FR-NL_V2 01429_DE-GB-FR-NL_V2.indb 1 14.05.12 10:09

Plus en détail

User manual HD7827 HD7825

User manual HD7827 HD7825 User manual HD7827 HD7825 1 English 6 Deutsch 32 Français 61 Nederlands 89 HD7827, HD7825 6 English Introduction Congratulations on your purchase and welcome to Philips! To fully benefit from the support

Plus en détail

ACHATS SANS FRONTIÈRES AVEC BPM

ACHATS SANS FRONTIÈRES AVEC BPM ACHATS SANS FRONTIÈRES AVEC BPM Marie, 34 secrétaire utilise la BPM Parcel-Station de Howald. NEW BPM PARCEL STATION PLUSIEURES LOCATIONS À LUXEMBOURG Réceptionnez vos colis de tous services postaux et

Plus en détail

Kaffeecenter 3 in 1. Coffee Maker 3 in 1. Centrale de café 3 en 1. Koffiecenter 3 in 1

Kaffeecenter 3 in 1. Coffee Maker 3 in 1. Centrale de café 3 en 1. Koffiecenter 3 in 1 Kaffeecenter 3 in 1 Gebrauchsanleitung (Seite 2) Coffee Maker 3 in 1 Instruction manual (Page 24) Centrale de café 3 en 1 Mode d emploi (Page 46) Koffiecenter 3 in 1 Handleiding (Pagina 70) DE GB FR NL

Plus en détail

Tondeuse à cheveux sans fil professionnelle avec lame céramique

Tondeuse à cheveux sans fil professionnelle avec lame céramique Kabelloser Profi-Haartrimmer mit Keramik-Klinge DE FR Tondeuse à cheveux sans fil professionnelle avec lame céramique Bedienungsanleitung / Mode d emploi NC-2237-675 DE INHALTSVERZEICHNIS Ihr neuer Profi-Haartrimmer...4

Plus en détail

www.philips.com/welcome

www.philips.com/welcome Register your product and get support at www.philips.com/welcome HD7827, HD7825 1 English 6 Deutsch 23 Français (Belgique) 41 Nederlands 59 HD7827, HD7825 6 English Table of contents Introduction 6 General

Plus en détail

811169 & 811211 NOTICE D UTILISATION FONCTION LAMPE ET AUDIO

811169 & 811211 NOTICE D UTILISATION FONCTION LAMPE ET AUDIO 811169 & 811211 NOTICE D UTILISATION FONCTION LAMPE ET AUDIO Avant toute utilisation ouvrir la trappe à piles en prenant soin d enlever la vis, mettre 4 piles Alkaline de type AA LR06 (non incluses), en

Plus en détail

Operating instructions / Instructions d'utilisation

Operating instructions / Instructions d'utilisation Operating instructions / Instructions d'utilisation IntensiveClear Bypass Cartridge / Cartouche de dérivation To prevent misuse read these instructions before installation or use. en, fr - US, CA Afin

Plus en détail

Instructions Mozilla Thunderbird Page 1

Instructions Mozilla Thunderbird Page 1 Instructions Mozilla Thunderbird Page 1 Instructions Mozilla Thunderbird Ce manuel est écrit pour les utilisateurs qui font déjà configurer un compte de courrier électronique dans Mozilla Thunderbird et

Plus en détail

Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d'emploi Gebruiksaanwijzing

Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d'emploi Gebruiksaanwijzing Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d'emploi Gebruiksaanwijzing Dampfbügelstation Steam Generator Station vapeur Stoomstrijkstation Power Generator EVO 3 Pro-C Typ/Type: G-1030ST-E-CERAMIC BEEM

Plus en détail

6303 8873 06/2005. Logamatic Easycom PRO / Module

6303 8873 06/2005. Logamatic Easycom PRO / Module 6303 8873 06/2005 Montageanleitung / Anschlussplan Installation instructions / wiring diagram Notice de montage / schéma de raccordement Logamatic Easycom PRO / Module 2107 EMS 41xx 42xx 43xx 44xx - 1

Plus en détail

UHP-400 PCI Adapter. Handbuch / Manual / Manuel. PCI Adapter 4+1 Port USB 2.0

UHP-400 PCI Adapter. Handbuch / Manual / Manuel. PCI Adapter 4+1 Port USB 2.0 4+1 Port USB 2.0 Handbuch / Manual / Manuel Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von ultron entschieden haben. CE-Erklärung und Hinweise Hiermit erklärt die ultron AG, dass sich dieses Gerät in

Plus en détail

ASSEMBLY INSTRUCTIONS DIRECTIVES POUR L'ASSEMBLAGE ombre pendant lamp lampe suspendue à tons dégradés, chocolat

ASSEMBLY INSTRUCTIONS DIRECTIVES POUR L'ASSEMBLAGE ombre pendant lamp lampe suspendue à tons dégradés, chocolat ASSEMBLY INSTRUCTIONS DIRECTIVES POUR L'ASSEMBLAGE ombre pendant lamp lampe suspendue à tons dégradés, chocolat SKU 2728089 INSTRUCTIONAL MANUAL MANUEL D'INSTRUCTIONS 270/2707 COMPONENT LIST LISTE DES

Plus en détail

ASSEMBLY INSTRUCTIONS DIRECTIVES POUR L'ASSEMBLAGE luster chandelier lamp chandelier à trois branches en verre lustré

ASSEMBLY INSTRUCTIONS DIRECTIVES POUR L'ASSEMBLAGE luster chandelier lamp chandelier à trois branches en verre lustré ASSEMBLY INSTRUCTIONS DIRECTIVES POUR L'ASSEMBLAGE luster chandelier lamp chandelier à trois branches en verre lustré SKU 2711592 INSTRUCTIONAL MANUAL MANUEL D'INSTRUCTIONS 270/2707 COMPONENT LIST LISTE

Plus en détail

03/2013. Mod: WOKI-60IP/TR. Production code: DTWIC 6000

03/2013. Mod: WOKI-60IP/TR. Production code: DTWIC 6000 03/2013 Mod: WOKI-60IP/TR Production code: DTWIC 6000 ENCASTRABLE INDUCTION DROP IN INDUCTION 11/2011 TECHNICAL FEATURES DOCUMENTATION S.A.V. Notice d utilisation : FX00326-A Guide d intervention : ---

Plus en détail

Hauswartungen Service de conciergerie. Liegenschaftsunterhalt Entretien de propriétés. Reinigung Nettoyage. Shop Boutique

Hauswartungen Service de conciergerie. Liegenschaftsunterhalt Entretien de propriétés. Reinigung Nettoyage. Shop Boutique Hauswartungen Service de conciergerie Liegenschaftsunterhalt Entretien de propriétés Reinigung Nettoyage Shop Boutique Reinigung ist nicht gleich Reinigung! Jeder Kunde hat individuelle Wünsche & Ansprüche.

Plus en détail

GIGABIT PCI DESKTOP ADAPTER DGE-530T. Quick Installation Guide+ Guide d installation+

GIGABIT PCI DESKTOP ADAPTER DGE-530T. Quick Installation Guide+ Guide d installation+ GIGABIT PCI DESKTOP ADAPTER Quick Installation Guide+ Guide d installation+ Check Your Package Contents Quick Installation Guide Gigabit Ethernet PCI Adapter CD with Manual and Drivers DO NOT insert the

Plus en détail

Montageanleitung Installation Instructions Notice de Montage. Fiberoptikverstärker Fibre-optic amplifier Amplificateur pour fibre optique OIF

Montageanleitung Installation Instructions Notice de Montage. Fiberoptikverstärker Fibre-optic amplifier Amplificateur pour fibre optique OIF Montageanleitung Installation Instructions Notice de Montage R Fiberoptikverstärker Fibre-optic amplifier Amplificateur pour fibre optique OIF 701267 / 01 09 / 2007 Bestimmungsgemäße Verwendung Der Fiberoptikverstärker

Plus en détail

Using a Walker. 2. Move your injured or weak leg toward the walker first. If you have had surgery on both legs, use either leg to begin walking.

Using a Walker. 2. Move your injured or weak leg toward the walker first. If you have had surgery on both legs, use either leg to begin walking. Using a Walker Walking with a Walker 1. Lift the walker and place it at a comfortable distance in front of you with all four of its legs on the floor. This distance is often equal to an arm s length. 2.

Plus en détail

Swiss Map Mobile. Landeskarten neu im preiswerten Abo Cartes Nationales nouveau en abonnement avantageux. wissen wohin savoir où.

Swiss Map Mobile. Landeskarten neu im preiswerten Abo Cartes Nationales nouveau en abonnement avantageux. wissen wohin savoir où. Swiss Map Mobile Landeskarten neu im preiswerten Abo Cartes Nationales nouveau en abonnement avantageux wissen wohin savoir où swisstopo Schweizerische Eidgenossenschaft Confédération suisse Confederazione

Plus en détail

Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com

Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com Hama GmbH & Co KG D-86651 Monheim/Germany www.hama.com All listed brands are trademarks of the corresponding companies. Errors and omissions excepted, and subject to technical changes. Our general terms

Plus en détail

APPLIANCE ELECTRIC CONNECTION:

APPLIANCE ELECTRIC CONNECTION: Table 2 (model with gas oven and gas grill with single control, or gas oven and electric grill) Oven Natural G20 20 125-286 3 2580 Butane G30 30 85 218-3 2580 Propane G31 37 85 214-3 2580 Grill Natural

Plus en détail

Quick Start Guide Guide de démarrage rapide

Quick Start Guide Guide de démarrage rapide Platinum App Bridge Kit Trousse de pont pour App Platinum MC Quick Start Guide Guide de démarrage rapide 1 Check kit contents. Vérifier le contenu de la trousse. A B E CA DB E C D A B E C D A B E C D C

Plus en détail

Handle side member change on vertical P/O, installed Changement du coté de poignée, fenêtre d'urgence verticale installée WARNING / AVERTISSEMENT

Handle side member change on vertical P/O, installed Changement du coté de poignée, fenêtre d'urgence verticale installée WARNING / AVERTISSEMENT INDEPENDENT INSTRUCTION INSTRUCTION INDÉPENDANTE II 003 REV E Handle side member change on vertical P/O, installed Changement du coté de poignée, fenêtre d'urgence verticale installée WARNING / AVERTISSEMENT

Plus en détail

Espresso Perfect Crema Plus

Espresso Perfect Crema Plus Elements of Lifestyle Bedienungsanleitung Instruction Manual Mode d emploi Gebruiksaanwijzing DE EN FR NL Espresso Perfect Crema Plus Espressomaschine Espresso Maker Cafetière expresso Espressomachine

Plus en détail

NOTICE D UTILISATION Option USB 2-Ports USB FRANCAIS

NOTICE D UTILISATION Option USB 2-Ports USB FRANCAIS NOTICE D UTILISATION Option USB 2-Ports USB FRANCAIS Introduction Ce supplément vous informe de l utilisation de la fonction USB qui a été installée sur votre table de mixage. Disponible avec 2 ports USB

Plus en détail

Contrôle d'accès Access control. Notice technique / Technical Manual

Contrôle d'accès Access control. Notice technique / Technical Manual p.1/18 Contrôle d'accès Access control INFX V2-AI Notice technique / Technical Manual p.2/18 Sommaire / Contents Remerciements... 3 Informations et recommandations... 4 Caractéristiques techniques... 5

Plus en détail

Table des matières / Contents

Table des matières / Contents Table des matières / Contents LE CUBE Première mise en service First use Au quotidien Every day use Programmation de la quantité de café Programming the water volume Nettoyage Cleaning Vider le système

Plus en détail

VSS Online Shop. Kurze Gebrauchsanweisung

VSS Online Shop. Kurze Gebrauchsanweisung VSS Online Shop Kurze Gebrauchsanweisung Inhaltsverzeichnis 1. Die VSS Startseite... 3 1.1 Die Kundenanmeldung... 4 2. Das Benutzerkonto... 5 2.1 Allgemeine Einstellungen... 5 2.2 Adressbuch... 6 2.3 Einstellungen...

Plus en détail

Stool Test for Ova and Parasite (O&P)

Stool Test for Ova and Parasite (O&P) Stool Test for Ova and Parasite (O&P) This test looks for parasites and their ova or eggs in the digestive tract by checking a sample of stool in a lab. A parasite lives on or inside another organism.

Plus en détail

BLOC DE SECURITE FAIL SAFE SECURITY BLOCK EBT 1/230 BRANCHEMENT ET MISE EN SERVICE INSTALLATION AND STARTING USE

BLOC DE SECURITE FAIL SAFE SECURITY BLOCK EBT 1/230 BRANCHEMENT ET MISE EN SERVICE INSTALLATION AND STARTING USE BLOC DE SECURITE FAIL SAFE SECURITY BLOCK EBT 1/230 BRANCHEMENT ET MISE EN SERVICE INSTALLATION AND STARTING USE MADE IN FRANCE 1 1. RACCORDEMENT DE L EBT.1/230 Ouvrir le capot. 1.1 Raccordement alimentation

Plus en détail

Ultrasonic Distance Meter

Ultrasonic Distance Meter 8006082 manual 10/16/09 8:58 AM Page 1 Ultrasonic Distance Meter 8006082 Owner s Manual 8006082 manual 10/16/09 8:58 AM Page 2 Specifications Power source: 9 volt battery Unit of measurement: Feet or meters

Plus en détail

Nouveau centre de recyclage au Cactus Howald!

Nouveau centre de recyclage au Cactus Howald! Nouveau centre de recyclage au Cactus Howald! Simple, pratique et écologique, le centre de recyclage «Drive-in» du Cactus Howald est un nouveau service pour nos clients. Il a été mis en place par le Ministère

Plus en détail

CableMaster. CableMas. Kurzanleitung Guide de Démarrage Rapide CM400. Quick Start Guide CM400. Testing: C. Toning: CM. * Note: To. Features: Testing:

CableMaster. CableMas. Kurzanleitung Guide de Démarrage Rapide CM400. Quick Start Guide CM400. Testing: C. Toning: CM. * Note: To. Features: Testing: Testing: C FAIL result CM tone gener position on behind wal Quick Start Guide Kurzanleitung Guide de Démarrage Rapide CableMaster CableMas 1 Testing: A. Plug th B. Plug th C. Press N D. The LC E. To turn

Plus en détail

Commutateur clavier-écran-souris 2/4 ports DKVM-2/4. Guide d utilisation. Rév. 1.3

Commutateur clavier-écran-souris 2/4 ports DKVM-2/4. Guide d utilisation. Rév. 1.3 Commutateur clavier-écran-souris 2/4 ports DKVM-2/4 Guide d utilisation Rév. 1.3 Table des matières Introduction...1 Fonctionnalités...2 Contenu de l emballage...2 Installation du matériel...3 Face avant...

Plus en détail

Clean Maxx Dampf Buggy

Clean Maxx Dampf Buggy Gebrauchsanleitung Operating Instructions Mode d emploi Bedieningshandleiding DE GB FR NL Clean Maxx Dampf Buggy Clean Maxx steam buggy Clean Maxx balai vapeur buggy Clean Maxx stoom buggy Z 00959_DE-GB-FR-NL_V2

Plus en détail

Oszillierende Zahnbürste Brosse à dents oscillante Spazzolino da denti oscillante

Oszillierende Zahnbürste Brosse à dents oscillante Spazzolino da denti oscillante ERSTELLT IN DEUTSLAND Bedienungsanleitung Mode d emploi Istruzioni per l uso Oszillierende Zahnbürste Brosse à dents oscillante Spazzolino da denti oscillante Deutsch... Seite 07 Français... Page 21 Italiano...

Plus en détail

300029 (318-V2) Symmetrieverstärker

300029 (318-V2) Symmetrieverstärker SKS Bussystem Kamera 300029 (318-V2) Symmetrieverstärker 1. Installation Gefahr für Personen durch einen elektrischen Schlag. Verbrennungsgefahr, Geräteschäden und Fehlfunktionen. Bei der Installation

Plus en détail

Notice. DE Aufbauanleitung

Notice. DE Aufbauanleitung FR Notice GB Manual DE Aufbauanleitung Avant toute utilisation Vous venez de prendre possession de votre potager French Garden. Il est impératif de lire et respecter l ensemble des consignes ci-après avant

Plus en détail

CAFETIÈRE ISOTHERME ISOTHERMAL COFFEE MAKER FA 879 NORA MODE D EMPLOI USER MANUAL

CAFETIÈRE ISOTHERME ISOTHERMAL COFFEE MAKER FA 879 NORA MODE D EMPLOI USER MANUAL CAFETIÈRE ISOTHERME ISOTHERMAL COFFEE MAKER FA 879 NORA MODE D EMPLOI USER MANUAL FRANÇAIS WHITE ANDBROWN vous félicite d avoir choisi ce produit et vous remercie de votre confiance. Pour votre confort

Plus en détail

Die Fotografie als Lebensgefühl, mit all ihren Facetten und Ausdrucksmöglichkeiten,

Die Fotografie als Lebensgefühl, mit all ihren Facetten und Ausdrucksmöglichkeiten, PORTFOLIO Claus Rose Photography as a way of living, with all its aspects and opportunities for expression, became my passion at an early stage. In particular the magic of nude photography, which lends

Plus en détail

Assembly Instructions Stratton Premier Combo Plus Instructions Pour Assembler Collection Stratton Premier Combo Plus

Assembly Instructions Stratton Premier Combo Plus Instructions Pour Assembler Collection Stratton Premier Combo Plus W westwood design Assembly Instructions Stratton Premier Combo Plus Instructions Pour Assembler Collection Stratton Premier Combo Plus ! WARNING: FALL HAZARD TO PREVENT DEATH OR SERIOUS INJURY, ALWAYS

Plus en détail

Manuel d utilisation

Manuel d utilisation Testeur de câbles informatiques SEFRAM 95 Manuel d utilisation M9095F00 Introduction Le testeur de câbles informatiques SEFRAM 95 est un outil simple et pratique qui permet le test des câbles RJ45/RJ11

Plus en détail

MS10A ENCEINTE PROFESSIONNELLE AMPLIFIEE - MODE D EMPLOI PROFESSIONAL POWER AMPLIFIED SPEAKER - OWNER MANUAL MIC 1 LEVEL MIN LINE IN LEVEL LINE OUT

MS10A ENCEINTE PROFESSIONNELLE AMPLIFIEE - MODE D EMPLOI PROFESSIONAL POWER AMPLIFIED SPEAKER - OWNER MANUAL MIC 1 LEVEL MIN LINE IN LEVEL LINE OUT MS10A ENCEINTE PROFESSIONNELLE AMPLIFIEE - MODE D EMPLOI PROFESSIONAL POWER AMPLIFIED SPEAKER - OWNER MANUAL 1 2 MIC 1 LINE IN LEVEL MIN MAX LEVEL 13 11 12 10 MIN MAX 3 LINE OUT MASTER -12 db +12 db 9

Plus en détail

KING WASHINGTON RETROFIT DECORATIVE LED RETROFIT LUMINAIRE Includes: XRAAD Series

KING WASHINGTON RETROFIT DECORATIVE LED RETROFIT LUMINAIRE Includes: XRAAD Series KING WASHINGTON RETROFIT DECORATIVE LED RETROFIT LUMINAIRE Includes: XRAAD Series IMPORTANT SAFEGUARDS When using electrical equipment, basic safety precautions should always be followed including the

Plus en détail

Faire une révision rapide des moyens de transport utilisables pour se rendre dans un pays étranger. a) Documents Fahrkarten

Faire une révision rapide des moyens de transport utilisables pour se rendre dans un pays étranger. a) Documents Fahrkarten L évaluation culturelle ne fait pas l objet de la mise en place d unités spécifiques. Elle s inscrit dans l acquisition linguistique et ne peut pas être dissociée de l évaluation linguistique (que ce soit

Plus en détail

Smile Mobile Dashboard

Smile Mobile Dashboard Smile Mobile Dashboard 1. Magento Extension The iphone and Android applications require access to data from your Magento store. This data is provided through an extension, available on Magento Connect

Plus en détail

ICY BOX IB-SP001-BT User s Manual Benutzerhandbuch Manuel de l'utilisateur

ICY BOX IB-SP001-BT User s Manual Benutzerhandbuch Manuel de l'utilisateur ICY BOX IB-SP001-BT User s Manual Benutzerhandbuch Manuel de l'utilisateur Copyright 2013 by RaidSonic Technology GmbH. All Rights Reserved. The information contained in this manual is believed to be accurate

Plus en détail

AGITATEUR ROTATIF ITMA ITMA - CARD TEST ROTATOR

AGITATEUR ROTATIF ITMA ITMA - CARD TEST ROTATOR APPLIED TECHNOLOGY AND PRODUCTION Tel: +32 3 24 76 351 Fax: +32 3 24 76 373 E-mail: production@itg.be AGITATEUR ROTATIF ITMA ITMA - CARD TEST ROTATOR English: page 2-4 Français: page 5-7 Release: PDT_BR_0011_2.1.doc

Plus en détail

Thyroid Scan. To Prepare

Thyroid Scan. To Prepare Thyroid Scan A thyroid scan checks your thyroid gland for problems. The thyroid gland is located in your neck. It speeds up or slows down most body functions. You will be asked to swallow a pill that contains

Plus en détail

Smartphone Hisense C20. Quick Installation Guide / Guide installation rapide

Smartphone Hisense C20. Quick Installation Guide / Guide installation rapide Smartphone Hisense C20 Quick Installation Guide / Guide installation rapide English Safety Precautions Please read the safety precautions carefully to ensure the correct use of your mobile phone. 1. Do

Plus en détail

SB2T. Allgemeines. Généralités. Gestaltung. Configuration SB2T

SB2T. Allgemeines. Généralités. Gestaltung. Configuration SB2T Allgemeines SB2T Mit dem Gimatic Multi Sensor Prüfgerät können Analoge und Digitale Sensoren auf deren Funktion geprüft werden. Zudem bietet der integrierte Cronometer die Möglichkeiten, Verfahrzeiten

Plus en détail

Translation of Consigne de Navigabilité ref. : 2003-088(AB) In case of any difficulty, reference should be made to the French original issue

Translation of Consigne de Navigabilité ref. : 2003-088(AB) In case of any difficulty, reference should be made to the French original issue AIRWORTHINESS DIRECTIVE Released by DIRECTION GENERALE DE L AVIATION CIVILE Inspection and/or modifications described below are mandatory. No person may operate a product to which this Airworthiness Directive

Plus en détail

LUPUSCAM LE 110. Benutzerhandbuch. Manuel de l Utilisateur

LUPUSCAM LE 110. Benutzerhandbuch. Manuel de l Utilisateur LUPUSCAM LE 110 Benutzerhandbuch Manuel de l Utilisateur Beschreibung: Die Überwachungskamera LUPUSCAM LE 110 vereinigt gute Bildqualität mit kleinen Gehäusemaßen und ist damit die perfekte Sicherheitslösung

Plus en détail

Paxton. ins-20605. Net2 desktop reader USB

Paxton. ins-20605. Net2 desktop reader USB Paxton ins-20605 Net2 desktop reader USB 1 3 2 4 1 2 Desktop Reader The desktop reader is designed to sit next to the PC. It is used for adding tokens to a Net2 system and also for identifying lost cards.

Plus en détail

MAXI SPEED-ROLL Course à boules

MAXI SPEED-ROLL Course à boules Course à boules Notice de montage 1. Posez le jeu à plat sur une table. 2. A l aide de la clé de service, dévissez les vis qui maintiennent la plaque de plexiglas et déposez la. 3. Dévissez les 4 vis fixant

Plus en détail

GUIDE D INSTALLATION / INSTALLATION GUIDE

GUIDE D INSTALLATION / INSTALLATION GUIDE GUIDE D INSTALLATION / INSTALLATION GUIDE STORES / SHADES sur solariums modulaire / on modular solariums FRANÇAIS et ANGLAIS FRENCH and ENGLISH 1 INSTALLATION DES STORES PLISSÉS SUR LES SOLARIUMS MODULAIRES

Plus en détail

1135 Three-sided Trim Kit Use with Valor 1100 & 1150 Models only. Installation Instructions

1135 Three-sided Trim Kit Use with Valor 1100 & 1150 Models only. Installation Instructions H5 SERIES 1135 Three-sided Trim Kit Use with Valor 1100 & 1150 Models only Installation Instructions DANGER HOT GLASS WILL CAUSE BURNS. DO NOT TOUCH GLASS UNTIL COOLED. NEVER ALLOW CHILDREN TO TOUCH GLASS.

Plus en détail

User manual Mode d emploi ES 50 PRO

User manual Mode d emploi ES 50 PRO User manual Mode d emploi ES 50 PRO English Français Read these instructions before using your appliance. Safety instructions, see page 8! Ne mettez l appareil en marche qu après avoir pris connaissance

Plus en détail

Installer routeur et Internet p. 4 Installare il router e Internet p. 6 Router and Internet setup p. 8

Installer routeur et Internet p. 4 Installare il router e Internet p. 6 Router and Internet setup p. 8 Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern SAP 10010869 07/2012 IP www.swisscom.ch Router und Internet einrichten S. 2 Installer routeur et Internet p. 4 Installare il router e Internet p. 6 Router

Plus en détail

(Programme de formation pour les parents ~ Training program for parents)

(Programme de formation pour les parents ~ Training program for parents) PODUM-INFO-ACTION (PIA) La «carte routière» pour les parents, sur l éducation en langue française en Ontario A «road map» for parents, on French-language education in Ontario (Programme de formation pour

Plus en détail

B1 FRANZÖSISCH EINSTUFUNGSTEST Forum eventuell Anmeldung für DELF B1

B1 FRANZÖSISCH EINSTUFUNGSTEST Forum eventuell Anmeldung für DELF B1 B1 FRANZÖSISCH EINSTUFUNGSTEST Forum eventuell Anmeldung für DELF B1 Unsere Tests helfen Ihnen dabei, das Niveau Ihrer Sprachkenntnisse gemäss den Kriterien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Plus en détail

SUNTIME PERGOLA R127 R140 R200 R130 T500

SUNTIME PERGOLA R127 R140 R200 R130 T500 SUNTIME PERGOLA R127 R140 R200 R130 T500 1 Das südliche Lebensgefühl hat längst auch hierzulande Einzug gehalten Outdoor-Living pur. Gerne sitzt man auch abends noch draussen am Tisch. Nur das Wetter

Plus en détail

MS15A ENCEINTE PROFESSIONNELLE AMPLIFIEE - MODE D EMPLOI PROFESSIONAL POWER AMPLIFIED SPEAKER - OWNER MANUAL MIN MIC 1 LEVEL LINE IN LEVEL LINE OUT

MS15A ENCEINTE PROFESSIONNELLE AMPLIFIEE - MODE D EMPLOI PROFESSIONAL POWER AMPLIFIED SPEAKER - OWNER MANUAL MIN MIC 1 LEVEL LINE IN LEVEL LINE OUT MS15A ENCEINTE PROFESSIONNELLE AMPLIFIEE - MODE D EMPLOI PROFESSIONAL POWER AMPLIFIED SPEAKER - OWNER MANUAL 1 2 MIC 1 LINE IN 15 13 14 12 MIN MAX 3 LINE OUT 11 4 TREBLE 10-12 +12 BASS 9 5-12 +12 CLIP

Plus en détail

T-521 GB - INSTRUCTION MANUAL F - MANUEL D UTILISATION D - BEDIENUNGSANLEITUNG NL HANDLEIDING PT - MANUAL DE INSTRUÇÕES RO MANUAL DE UTILIZARE T-521

T-521 GB - INSTRUCTION MANUAL F - MANUEL D UTILISATION D - BEDIENUNGSANLEITUNG NL HANDLEIDING PT - MANUAL DE INSTRUÇÕES RO MANUAL DE UTILIZARE T-521 MICRO PUPITRE DESK MICROPHONE T-521 GB - INSTRUCTION MANUAL F - MANUEL D UTILISATION D - BEDIENUNGSANLEITUNG NL HANDLEIDING PT - MANUAL DE INSTRUÇÕES RO MANUAL DE UTILIZARE Copyright LOTRONIC 2012 Page

Plus en détail

Safety Instruction for Wireless Products

Safety Instruction for Wireless Products Safety Instruction for Wireless Products If your computer has wireless function, all safety instructions must be read carefully and must be fully understood, before attempting to use our Wireless Products.

Plus en détail

HYTEM http://www.hytem.net GENERATEUR SYNTHETISE GSM / DCS / PCS / UMTS / LTE / WIFI / WLAN

HYTEM http://www.hytem.net GENERATEUR SYNTHETISE GSM / DCS / PCS / UMTS / LTE / WIFI / WLAN http://www.hytem.net GENERATEUR SYNTHETISE GSM / DCS / PCS / UMTS / LTE / WIFI / WLAN CARACTERISTIQUES TECHNIQUES ET UTILISATION MAN 08-02-23 GARANTIE WARRANTY! La maintenance de cet appareil doit être

Plus en détail

Montageanleitung Rotationsaustragung Seite 2-4

Montageanleitung Rotationsaustragung Seite 2-4 D Montageanleitung Rotationsaustragung Seite 2-4 FR Instructions de montage du dispositif d alimentation rotatif pages 5-8 Wolf GmbH Postfach 1380 84048 Mainburg Tel. 08751/74-0 Fax 08751/741600 Internet:

Plus en détail

Guide d'installation rapide TFM-560X YO.13

Guide d'installation rapide TFM-560X YO.13 Guide d'installation rapide TFM-560X YO.13 Table of Contents Français 1 1. Avant de commencer 1 2. Procéder à l'installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 16. Select Install the software automatically

Plus en détail

VISIODOOR2. Notice d installation. Installation manual. Prastel France - 225 Impasse du Serpolet 13704 La Ciotat Cedex - France www.prastel.

VISIODOOR2. Notice d installation. Installation manual. Prastel France - 225 Impasse du Serpolet 13704 La Ciotat Cedex - France www.prastel. VISIODOOR2 Notice d installation Installation manual 2C FRANCAIS Caractéristiques techniques Alimentation 17VDC - 1,2Ah (rail DIN) Objectif caméra 1/3 CCD 72 degrés Illumination 0.05 LUX Relais disponible

Plus en détail

Belinda Richle, Zürich

Belinda Richle, Zürich Chère Madame Märkli, J ai vraiment aimé apprendre à calculer grâce à vous. C était tellement bien que j aurais aimé rester un peu plus longtemps avec vous. Hannah Belinda Richle, Zürich Laura Richle, 3.

Plus en détail

Audio and Web Conferencing services. Orange Business Services. Web Conferencing

Audio and Web Conferencing services. Orange Business Services. Web Conferencing Audio and Web Conferencing services Orange Business Services Web Conferencing web conferencing completely integrated audio and web services conference availability 24hrs/7days up to 100 participants complete

Plus en détail

Gebrauchsanleitung ab Seite 3. Instruction manual starting on page 16. Mode d'emploi à partir de la page 28. Handleiding vanaf pagina 40 Z 04960_V0

Gebrauchsanleitung ab Seite 3. Instruction manual starting on page 16. Mode d'emploi à partir de la page 28. Handleiding vanaf pagina 40 Z 04960_V0 Gebrauchsanleitung ab Seite 3 Instruction manual starting on page 16 Mode d'emploi à partir de la page 28 Handleiding vanaf pagina 40 DE GB FR NL Z 04960_V0 2 DE Inhalt Bedeutung der Symbole in dieser

Plus en détail

www.yellowtools.com Authorization Key - Product Activation Authorization Key - Produktaktivierung Authorization Key - Activation de produit

www.yellowtools.com Authorization Key - Product Activation Authorization Key - Produktaktivierung Authorization Key - Activation de produit www.yellowtools.com Authorization Key - Product Activation Authorization Key - Produktaktivierung Authorization Key - Activation de produit A-1 A-2 Dear user, thanks for purchasing one of our products!

Plus en détail

English. Français. Caution Heavy object. Can cause muscle strain or back injury. Use lifting aids and proper lifting techniques when moving.

English. Français. Caution Heavy object. Can cause muscle strain or back injury. Use lifting aids and proper lifting techniques when moving. English Equipment Alert When moving the table, you must adhere to the following instructions. NEVER: a) Push on base shrouds b) Use stirrups to lift table c) Lift table by upholstered top ALWAYS: a) Leave

Plus en détail

Gebrauchsanleitung ab Seite 3. Instruction manual starting on page 15. Mode d'emploi à partir de la page 27. Handleiding vanaf pagina 41 Z 01168_V2

Gebrauchsanleitung ab Seite 3. Instruction manual starting on page 15. Mode d'emploi à partir de la page 27. Handleiding vanaf pagina 41 Z 01168_V2 Gebrauchsanleitung ab Seite 3 Instruction manual starting on page 15 Mode d'emploi à partir de la page 27 Handleiding vanaf pagina 41 DE GB FR NL Z 01168_V2 01168_de-gb-fr-nl_A5_V2.indd 1 17.12.12 11:03

Plus en détail

N2Open Bus Interface. Table of contents. Inhaltsverzeichnis. Table des matières

N2Open Bus Interface. Table of contents. Inhaltsverzeichnis. Table des matières Supplement to Mounting and operating instructions CALEC ST - Art. No. 11741 Ergänzung zur Montage- und Bedienungsanleitung CALEC ST - Art.-Nr. 11741 En complément des instructions de montage et d utilisation

Plus en détail

Wie können meine Abschlüsse in Frankreich anerkannt werden?

Wie können meine Abschlüsse in Frankreich anerkannt werden? Wie können meine Abschlüsse in Frankreich anerkannt werden? Trotz der mittlerweile in Kraft getretenen europäischen Regelungen der beruflichen Anerkennung von Ausbildungen und Hochschuldiplomen, liegt

Plus en détail

D100 Instruction Manual Mode d emploi

D100 Instruction Manual Mode d emploi D100 Instruction Manual Mode d emploi Please read this Instruction Manual and the safety instructions before operating the appliance! Ne mettez l appareil en marche qu après avoir pris connaissance de

Plus en détail

CAVE À VIN DE MISE À TEMPÉRATURE THERMOELECTRIC WINE CELLAR TB 208 MODE D EMPLOI USER MANUAL

CAVE À VIN DE MISE À TEMPÉRATURE THERMOELECTRIC WINE CELLAR TB 208 MODE D EMPLOI USER MANUAL CAVE À VIN DE MISE À TEMPÉRATURE THERMOELECTRIC WINE CELLAR TB 208 MODE D EMPLOI USER MANUAL FRANÇAIS WHITE ANDBROWN vous félicite d avoir choisi ce produit et vous remercie de votre confiance. Pour votre

Plus en détail